Internet via Powerline

Netgear: Neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design

Netgear hat neue Geräte in der Einsteigerklasse des Powerline-Bereichs vorgestellt. Für die Heimvernetzung über das Stromnetz sorgen ab dem dritten Quartal 2011 die Powerline Adapter Sets XAVB1301, XAVB1601 und XAVB5601.

Netgear: Neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design

© Netgear

Netgear: Neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design

Das Powerline Konzept stellt über das heimische Stromnetz eine Verbindung zum Heimnetzwerk und Internet her und macht so Internet auch ohne Kabelverlegen in allen Räumen möglich. Mit "Pick-a-Plug" erhält der Anwender über eine LED-Anzeige die Information, welche Steckdose am besten für eine optimale Performance geeignet ist. Über "Push-and-Secure" wird die Verbindung mit einem Tastendruck gesichert. Eine Inbetriebnahme über eine Software und spezielle Konfiguration ist mit Netgear Powerline nicht notwendig.

Das XAVB1601 ist kompakt und integriert eine Steckdose im Gehäuse. Die Abmessungen eines Adapters beträgt nur 105 x 58 x 41 Millimeter, weshalb Netgear die Bezeichnug "Nano" gewählt hat. Das neue Adapter Set ist für den Anschluss von Computern, HD-Fernsehern, Blu-ray-Playern, Festplattenrekorder, Spielkonsolen oder Settop-Boxen geeignet. Dank eines automatischen Abschaltens von LEDs und Gerät bei Nichtgebrauch soll das Powerline Set auch sehr energieeffizient sein, hieß es seitens des Herstellers.

Der ebenfalls sehr kompakten Powerline Mini Adapter XAV1301 liefert auch bis zu 200 MBits/s, kommt jedoch nicht mit einer integrierten Steckdose.

Das Powerline AV+ 500 Nano Adapter Set XAVB5601 stellt das Flagschiff der Netgear Powerline Familie dar. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s ist das Netgear Powerline-Set optimal für HD-Fernseher, Blu-Ray-Player, TV Settop Boxen, Media Player, Spielkonsolen, für das Streamen von 3DHD Videos oder für IPTV wie Telekom Entertain geeignet. Dank integrierter Steckdose können auch weitere Geräte an die Stromversorgung angeschlossen werden und die Steckdose wird nicht "blockiert".

Die Einrichtung des XAVB5601 gleicht der des XAVB1601. Natürlich finden sich auch die Funktionen "Push ,N' Secure" und "Pick-a-Plug" im XAVB5601. Der neue Nano-Adapter XAVB5601 entspricht dem weltweiten Powerline-Standard  IEEE P1901 und ist HomePlug AV zertifiziert.

Das Powerline AV+ 200 Nano Adapter Kit XAVB1601 ist ab November 2011 für 99 Euro (UVP) erhältlich und das Powerline AV 200 Mini Set XAVB1301 ist ab Oktober 2011 für 79 Euro (UVP) zu haben. Das Netgear Powerline AV+ 500 Nano Adapter Set XAVB5601 soll November 2011 für 149 Euro (UVP) erhältlich sein.

Netgear stellt neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design vor

© Netgear

Der XAV1601 mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 200 MBits/s und integrierter Steckdose
Netgear stellt neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design vor

© Netgear

Der XAV1301 überträgt Daten mit bis zu 200 MBits/s, verfügt jedoch über keine integrierte Steckdose
Netgear stellt neue Powerline-Sets im Mini- und Nano-Design vor

© Netgear

Der XAV5601 ist das Flagschiff der Powerline Familie mit bis zu 500 MBits/s

Mehr zum Thema

Durchsichtiges Display für den Kühlschrank
Technik

Samsung stellt nicht nur Elektronik sondern auch sogenannte weiße Ware wie Waschmaschinen und Kühlschränke her. Nun versucht der südkoreanische…
Großdisplay mit Multitouch-Funktion für mehrere Personen
Ideum

Das Display Ideum MT65 Presenter Multitouch Wall mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll (1,6 Meter) beherbergt einen vollständigen PC. Es wird an…
devolo stellt dLAN TV Sat 2400-CI+ vor
Powerline Sat-Lösung

devolo hat sein Powerline-Konzept nun mit einer Komplettlösung für Satellitenfernsehen ergänzt. Mit dem dLAN TV Sat 2400-CI+.
Neues AppleTV kann FullHD mit 1080p
Streaming Clients

Apple hat seinen Streaming Client AppleTV runderneuert. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung für FullHD, dank der sich künftig auch Videos in…
Deutsche Telekom: Entertain to go macht Fernsehen mobil
IFA-Neuheiten 2012

Zur IFA 2012 präsentiert die Telekom die Erweiterungen für ihr TV-Angebot Entertain. Mit Entertain to go kommt das Lieblings-TV-Programm auch auf…