Software

Nero 12: Neue Version der Multimedia-Suite

Nero, eigentlich der Brennspezialist für Scheiben, mausert sich immer mehr zu einer Suite für Multimedia-Inhalte. Mit Nero 12 integriert das Karlsruher Unternehmen mehr Funktionen für die Bearbeitung für Video-, Foto- und Audiodaten.

Nero 12

© Nero AG

Nero 12

Die Software versteht sich immer noch als Medienverwaltung, kann nun aber auch die Bibliotheksinhalte auf einen streamingfähigen Fernseher, die Spielkonsole oder das Mobilgerät übermitteln. Wenn die Daten auf dem anderen Gerät dauerhaft gespeichert werden sollen, konvertiert die Software die Audiodateien, Videos oder Fotos. Dabei bietet das Programm auf die gängigsten Geräte angepasste Vorlagen, so dass der Anwender sich nicht mit Einstellungen herumschlagen muss. Zudem organisiert Nero die Wiedergabe von Videos von Blu-ray-Disks und DVDs oder jedem beliebigen Videodateiformat auf einem PC oder Laptop.

In den Mittelpunkt der neuen Funktionen stellt Nero die Datenaufbereitung und bietet das Konvertieren und Bearbeiten von allen Multimedia-Inhalten an. Beim Videoschnitt gibt es zum Beispiel nun auch AVCHD 2.0-Kompatibilität. Entsprechend bietet die Software nun auch Timelinevorlagen für Full HD mit 50 Vollbildern. Wie üblich sind auch einige neue Filter zum Beispiel für Retro oder Filmstyle dazu gekommen. Wichtiger dürfte jedoch die Integration einer Bildstabilisierung sein. Zudem liefert Nero 12 nun neue Zeitlupen- und Zeitraffer-Effekte.

Wer bereits ein Nero Programm hat, kann das Upgrade-Angebot für 40 Euro wahrnehmen. Nero 12 als Vollversion kostet 80 Euro. Nero 12 Platinum bietet erweiterte Unterstützung für das Blu-ray-Diskformat und Hunderte von Effekten und Designs für Videoprojekte. Diese Version wird für 100 Euro verkauft, wobei es Upgradeangebote ab 50 Euro gibt. Nero 12 ist kompatibel mit Windows 8, läuft aber auch auf älteren Windows-Versionen bis Windows XP.

Mehr zum Thema

Perfect Photo Suite 8
Software

onOne Software ergänzt seine Bildbearbeitungssoftware Perfect Photo Suite 8 um zahlreiche neue Features.
DxO Optics Pro und Filmpack: Update für mehr Kameras
Software

DxO Optics Pro v9.1 bringt die Unterstützung von acht weiteren Kameras, dem neuen DxO FilmPack v4.5 und höhere Geschwindigkeit.
Magix Video & Fotoshow 8, Diashowvertonung
Software

Die Neuauflage der Magix-Software Video & Fotoshow 8 bietet zahlreiche Sounds zur Vertonung von privaten Dia- und Videoshows.
Pixum Fotobuch
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Franzis Silver projects premium
Software

Franzis bringt eine abgespeckte Version ihrer Software Silver projects für die Schwarz-Weiß-Foto-Umsetzung von Fotos.