Digitale Fotografie - Test & Praxis

Muvee Reveal Version 8 - Schnittautomat

Muvee hat heute die neue Version 8 seines Video-Schnittwerkzeugs Reveal veröffentlicht. Der Schnittassistent arbeitet in vier Schritten: Anwender laden

image.jpg

© Archiv

Muvee hat heute die neue Version 8 seines Video-Schnittwerkzeugs Reveal veröffentlicht. Der Schnittassistent arbeitet in vier Schritten: Anwender laden zunächst Fotos und Videos ein, wählen Musik und entscheiden sich dann für einen Film-Style. Die Software erkennt Gesichter und Bewegung, wählt automatisch Szenen und stimmt Videoschnitte, Übergänge und Zoom auf den Rhythmus der Musik ab. Im Lieferumfang von Muvee Reveal 8 sind 10 verschiedene Styles, darunter ein neuer namens "Kinetisch", enthalten. Zusätzliche Style-Packs bietet der Hersteller kostenpflichtig auf seiner Webseite. Mit Reveal 8 kann man nun nicht mehr nur Musik anwählen und den Film dazu schneiden lassen, sondern auch den Musiktitel zurechtstutzen. Neu ist zudem der inzwischen auch bei anderen Videoschnittprogrammen obligatorische Upload auf YouTube und Facebook. Schon fast professionell mutet dagegen die Möglichkeit an, die Videos mit einem eigenen Logo zu versehen. Muvee Reveal 8 kann man ab sofort auf der Herstellerseite zum Preis von 80 Euro kaufen. www.muvee.com/de

Mehr zum Thema

Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
McAfee-Coins
Kyptowährungen

Der Bitcoin erholt sich seit Anfang Februar rasend schnell. Kursverluste gibt es dafür bei Altcoins wie Ethereum, Ripple, IOTA und Co. zu verzeichnen.
AVM Fritzbox 7583
Für DSL, Kabel und LTE

Auf dem MWC stellt AVM neue Router wie etwa die Fritzbox 7583 vor, die mit Übertragungsraten von bis zu 3 GBit/s glänzen. Dazu kommen weitere…