Muvee Reveal - individueller Film-Automat

Das Einsteiger-Schnittprogramm Muvee Reveal setzt weitgehend auf einen automatisierten Schnitt und eignet sich auch für den Fotograf, der zwar gelegentlich

image.jpg

© Archiv

Das Einsteiger-Schnittprogramm Muvee Reveal setzt weitgehend auf einen automatisierten Schnitt und eignet sich auch für den Fotograf, der zwar gelegentlich filmt ,aber nicht aufwendig schneiden möchte. Der Benutzer importiert einfach die Clips in das Programm - den Rest erledigt Muvee Reveal. Dabei wählt der Anwender aus zehn mitgelieferten Stilvorlagen, weitere sind per kostenpflichtigem Download erhältlich. Die produzierten Clips orientieren sich wahlweise an Länge und Takt eines importierten Musikstücks. Jeder Stil besitzt diverse Einstelloptionen, einen komplett eigenen Stil konnte man bisher aber noch nicht erstellen. Deshalb hat der Hersteller nun den Programm-Code für Stile öffentlich gemacht. Muvee Reveal-Besitzer mit Programmierkenntnissen dürfen nun eigene Stile erstellen oder bei Vorhandenen das Aussehen, Funktionen und den automatischen Ablauf beeinflussen. Zur Erklärung hat der Hersteller ein englisches Tutorial auf der Homepage bereit gestellt. Weitere Informationen sind ebenfalls dort zu finden. www.muvee.com/de/

Mehr zum Thema

Deutschland gegen Spanien im Live-Stream: Wir zeigen, wie Sie die Länderspiele gratis sehen können.
Fußball

Am Samstag können Sie im Live-Stream die Bundesliga-Spiele Bremen gegen Dortmund, RB Leipzig gegen Frankfurt und mehr kostenlos sehen. Wir zeigen…
Saban Kino Film
Video
Kinofilm

Endlich zeigen sich die neuen Power Rangers in voller Rüstung. Überhaupt besitzt der zweite Trailer zum Kinofilm reichlich Schauwerte!
Wolverine 3 Hugh Jackman
Video
The Wolverine

X-Man im Alleingang: Kann der vermeintlich letzte Wolverine-Teil noch einmal überzeugen?
Netgear Nighthwak X8
Firmware-Update dringend empfohlen

Wieder macht eine ernste Sicherheitslücke zahlreiche Netgear Router angreifbar. Updates und ein Workaround schließen die Schwachstelle.
Resident Evil 6 Milla Jovovich
Kinostart steht bevor

Kurz vor dem Kinostart am 26. Januar gibt es eine neue Vorschau auf "Resident Evil: The Final Chapter". Hier sehen Sie den Trailer auf Deutsch.