Intel Developer Forum 2012

Transparent Computing: Intel setzt voll auf HTML5-Apps

Intel sieht in HTML5-Apps die Zukunft für Desktop- und Mobile-Software. Mit einem Rundum-Developer-Programm will die Firma App-Programmierern auch bei der Vermarktung helfen.

HTML5 auf allen Plattformen

© Intel

HTML5 auf allen Plattformen

Der Facebook-CEO Mark Zuckerberg hat HTML5gerade  eine Absage erteilt und sieht das Wohl von Facebook in spezialisierten Apps für individuelle Plattformen. Die Intel-Software-Chefin Renee James hat dagegen bei ihrer Keynote auf dem Intel Developer Forum 2012 einen genau entgegengesetzten Kurs vertreten: Intel sieht in HTML5 die Zukunft von Desktop-Programmen und Apps will Entwicklern dabei unter die Arme greifen.

Denn die Mehrzahl der Entwickler verdient derzeit mit Apps gar kein oder zumindest viel zu wenig Geld: Laut Intel bringen nicht einmal 40 Prozent ihren Programmieren einen Umsatz von mehr als 5000 US-Dollar im Monat ein, 33 Prozent erwirtschaften sogar nicht einmal 500 US-Dollar. Die meisten App-Programmierer können also von ihrer Arbeit nicht leben. Das liegt laut Renee James nicht zuletzt daran, dass auch gute Software ohne aufwändiges Marketing oft im Hintergrundrauschen der Millionen von Apps schlicht untergeht.

Für Intel liegt die Lösung in etwas, das die Firma Transparent Computing nennt: HTML5-Apps sollen mit minimalen Anpassungen auf allen Plattformen laufen, dazu zählt auch die bisher Metro genannte Windows-8-Oberfläche, und ihren Entwicklern so mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Einen Mehrwert sollen dabei Cloud-Dienste aller Art bieten, die Intel zur Verfügung stellen will und die dann Intel und den Entwicklern Geld bringen sollen. Intel ist daher gerade dabei, die Intel Developer Zone  auch um Bereiche für HTML5 zu erweitern.

Mehr zum Thema

Untersuchung: Quelloffene Software besser als proprietäre Lösungen
Freie Software

Das amerikanischen Unternehmens Coverity hat bei seiner jährlichen Analyse des Codes von Open Source und proprietärer Software festgestellt, dass…
PHP
Web-Programmierung

Nach langer Betaphase wurde jetzt die Version 5.4 der Web-Scriptsprache PHP veröffentlicht. Sie verspricht nicht nur mehr Performance sondern auch…
Github Projekthosting mit massiver Lücke
Sicherheit

Die Projekthosting-Seite Github, die fast 2.5 Millionen freie Projekte hostet, wies bis gestern eine massive Sicherheitslücke auf, mit der jeder…
Auf der Game Developers Conference hat Microsoft DirectX 12 vorgestellt.
DirectX 12 vorgestellt

Auf der GDC 2014 hat Microsoft DirectX 12 vorgestellt. Es soll vor allem die Leistung bei 3D-Anwendungen steigern und Mehrkern-Systeme besser…
Ayan Qureshi
IT-Nachwuchshoffnung Ayan Qureshi

Ayan Qureshi ist es gelungen, im zarten Alter von fünf Jahren zum Microsoft Certified Professional aufzusteigen. Damit ist er bisher der Jüngste,…