Browsermarkt

Mozilla veröffentlicht Firefox 12

Mozilla hat die neue stabile Version Firefox 12 freigegeben. Die wichtigste Neuerung ist der verbesserte Update-Manager, der jetzt stille Updates unterstützt.

image.jpg

© Internet Magazin

Der SEO-Fuchs

Mozilla hat mit Version 12 seines Browsers 'silent updates' freigegeben, ein Feature, dass seit Einführung des neuen Releasezyklus oft gewünscht wurde. Der Nutzer kann jetzt entscheiden, ob er Updates auf neue Versionen des Browsers im Hintergrund zulassen oder ob er lieber über Aktualisierungen vorab informiert werden will.Eine weitere Neuerung ist die sogenannte "New Tab Page". Das standardmäßig noch nicht freigeschaltete Feature zeigt die insgesamt 9 meistbesuchten Seiten zum Schnellstart an. Chrome hat diese Funktion, wie auch die stillen Updates, schon seit Längerem.

Die einzelnen Tabs können verschoben, abgewählt oder versteckt werden. Wer bereits jetzt das Feature freischalten will, muss in der Adressleiste about:config eingeben und dann in die Suchzeile den Eintrag browser.newtabpage.enabled. Dieser muss auf true gesetzt werden, ebenso wie der Eintrag browser.newtab.url, der auf about:newtab gesetzt werden muss. Nach einem Neustart des Browsers zeigt Firefox beim Öffnen eines leeren Tab das neue Layout.Firefox bietet weiterhin einen einfacheren Umstieg von Google Chrome und die Integration von Erweiterungen in die Synchronisation.Firefox 12 steht für Windows, Mac OS und Linux zum Download bereit.

Firefox 13 - New Tab Page (OLD)

Quelle: Divjot Singh
0:47 min

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.