Browsermarkt

Mozilla arbeitet an Firefox für Windows 8 Metro

Mozilla arbeitet an einer speziellen Version von Firefox für die in Windows 8 verwendete Metro-Oberfläche. Die Kacheloberfläche von Metro erlaubt Touch-Bedienung und bedingt laut Mozilla ein anderes Bedienkonzept des Browsers.

image.jpg

© Internet Magazin

Neben einer anderen Oberfläche verlange Windows 8 auch eine geänderte Systemintegration des Browsers, so die Mozilla Entwickler. Ein erster Proof of Concept von Firefox für Windows 8 soll im 2. Quartal 2012 vorliegen. Die Zielsetzung sowie die Fortschritte der Arbeit können im Mozilla-Wiki verfolgt werden.Das Projekt hat seitens Mozilla hohe Priorität, da das finale Release von Windows 8 in der 2. Jahreshälfte 2012 erwartet wird. Ob der Plan wirklich umzusetzen ist, hängt auch von Microsoft ab. Firefox muss laut Wiki die gleichen Rechte im System wie der Internet Explorer erhalten sowie Zugriff auf alle benutzten APIs.Auch die Programmiersprache für die Umsetzung ist noch offen. Denkbar sind XUL, C/C++ oder eine Mischung aus HTML, CSS und JavaScript.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.