Mobile Pico-Projektoren - Hohe Wachstumsraten

Eine Studie des Marktforschungsinstitutes iSupply sieht für mobile Geräte mit integriertem Pico-Projektor, etwa Smart-Phones, Digitalkameras und Netbooks ein

Nikon Coolpix S1000pj

© Archiv

Nikon Coolpix S1000pj

Eine Studie des Marktforschungsinstituts iSupply sieht für mobile Geräte mit integriertem Pico-Projektor, etwa Smart-Phones, Digitalkameras und Netbooks, ein enormes Wachstumspotential, da sie die Einschränkungen der Bildgröße durch das LC-Display überwinden.iSupply sagt eine Steigerung um das 60-fache voraus: von unter 50.000 verkauften Einheiten dieses Jahr auf über 3 Millionen Stück im Jahr 2013. Pico-Projektoren sind trotz ihrer geringen Abmessungen in der Lage, Bilder in einer Größe von mehr als 50 Zoll Diagonale zu projizieren.

Als erste Digitalkamera soll die gerade angekündigte Nikon Coolpix S1000pj einen integrierten Pico-Projektor auf Basis der neuen LCOS-Technologie bieten. Die S1000pj soll Bilder mit bis zu 40 Zoll Diagonale projizieren können.www.isuppli.com/NewsDetail.aspx?ID=20618 Grafiken: iSupply, Nikon

Pico-Projektoren

© Archiv

Mehr zum Thema

Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…
Pokémon GO Rabauz entwickeln
Trick

Rabauz kam mit der 2. Generation zu Pokémon GO. Wir verraten, wann er sich zu Kicklee, Nockchan oder Kapoera entwickeln lässt.