Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mobile Pico-Projektoren - Hohe Wachstumsraten

Eine Studie des Marktforschungsinstitutes iSupply sieht für mobile Geräte mit integriertem Pico-Projektor, etwa Smart-Phones, Digitalkameras und Netbooks ein

Nikon Coolpix S1000pj

© Archiv

Nikon Coolpix S1000pj

Eine Studie des Marktforschungsinstituts iSupply sieht für mobile Geräte mit integriertem Pico-Projektor, etwa Smart-Phones, Digitalkameras und Netbooks, ein enormes Wachstumspotential, da sie die Einschränkungen der Bildgröße durch das LC-Display überwinden.iSupply sagt eine Steigerung um das 60-fache voraus: von unter 50.000 verkauften Einheiten dieses Jahr auf über 3 Millionen Stück im Jahr 2013. Pico-Projektoren sind trotz ihrer geringen Abmessungen in der Lage, Bilder in einer Größe von mehr als 50 Zoll Diagonale zu projizieren.

Als erste Digitalkamera soll die gerade angekündigte Nikon Coolpix S1000pj einen integrierten Pico-Projektor auf Basis der neuen LCOS-Technologie bieten. Die S1000pj soll Bilder mit bis zu 40 Zoll Diagonale projizieren können.www.isuppli.com/NewsDetail.aspx?ID=20618 Grafiken: iSupply, Nikon

Pico-Projektoren

© Archiv

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.