Forschung

Minox PX3D: Konzeptstudie für eine 3D-Fotokamera

PX3D heißt die von Minox bereits vorab angekündigte Kamerakonzeptstudie. Mit dieser will Minox "die Grenzen der herkömmlichen Fotografie überwinden". Gemeint ist der Vorstoß in die 3D-Fotografie, die ohne Spezial-Brille klappen soll. Minox spielt beim Äußeren auf alte Zeiten an und liefert ein sehr puristisches und gleichzeitig an Ritter Sport erinnerndes Design.

Minox PX3D: Konzeptstudie für eine 3D-Fotokamera

© Minox

Minox PX3D: Konzeptstudie für eine 3D-Fotokamera

Die Kamera arbeitet mit vier vertikal übereinander angeordneten Objektiven und im Inneren vier Kameramodulen. Somit erzeugt die Kamera parallel vier Bilder mit leicht versetzter Perspektive. Minox liefert zur Kamera eine Software, die aus diesen vier Bildern eine 3D-Bilddatei berechnet. Dabei soll das Programm neben der räumlichen Bilddatei auch ein sich bewegendes 3D-Bild erzeugen. Alternativ kann man aber auch ein klassisches JPEG-Foto mit 4x5 Millionen Pixeln ausgeben.Die Minoxkamera entsteht in einer Kooperation mit 3D-Competence, die bei der Softwareentwicklung auf Know-How aus der Automobilindustrie zurückgreifen können. Recht offensichtlich prangt zudem der Schriftzug Volkswagen auf der Kamera.  

Minox sieht in der Studie aber noch nicht das Ende. Das PX3D-Konzept soll nun auf 16 Kameramodule erweitert werden und damit nicht nur den 3D-Effekt perfektionieren, sondern zudem verschiedenen Belichtungen und Schärfepunkte ermöglichen. Recht eindeutig kommuniziert Minox, dass man erst auf die Reaktion des Markts wartet und meint: "Bei entsprechendem Bedarf des Marktes ist eine Realisierung im Sommer 2011 denkbar." Immerhin gibt es schon eine Preisvorstellung, die Minox für die PX3D mit voraussichtlich 500 Euro benennt.

Minox PX3D: Konzeptstudie für eine 3D-Fotokamera

© Minox

Minox PX3D: Konzeptstudie für eine 3D-Fotokamera

Mehr zum Thema

Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Fujifilm X-T10 mit Aufklappblitz
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.
Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.