Minoru - 3D Webcam

Der japanische Hersteller Novo bietet mit der Minoru (=japanisch für Realität) eine Stereo-Webcam an. Damit können sich etwa die Teilnehmer einer Videokonferenz

image.jpg

© Archiv

Der japanische Hersteller Novo bietet mit der Minoru (=japanisch für Realität) eine Stereo-Webcam an. Damit können sich etwa die Teilnehmer einer Videokonferenz in räumlichen Bildern sehen, wenn sie eine Spezialbrille mit türkiser und roter Folie tragen. Die Auflösung beträgt 800 x 600 Pixeln bei 30 B/s. Die Minoru soll kompatibel sein mit gängigen Diensten wie Skype, Windows-und AOL-Live-Messenger. Sie kann auch Fotos aufnehmen oder als normale 2D-Kamera genutzt werden. Der Anschluss erfolgt über USB. Die Minoru 3D soll ab Frühjahr 2009 in Europa für 80 Euro erhältlich sein.

www.minoru3d.com

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.