Absurde Web-Videos

Miley Cyrus im Drogenrausch?

Ekel, Sex und Drogen: Miley lässt wirklich gar nichts aus. In ihrem neuesten Video setzt sie vor allem auf Ekel und Entsetzen.

Ekel, Sex und Drogen: Miley lässt nichts aus

© rollingstone.com

Ekel, Sex und Drogen: Miley lässt nichts aus

Von der 21-jährigen US-Sängerin Miley Cyrus sind wir inzwischen so Manches gewöhnt: Der Nackt-Ritt auf der Abrissbirne ist uns allen noch genauso gut im Gedächtnis wie ihre Twerk-Attacke auf Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013. Doch was sie nun abliefert, toppt das alles um Längen. Im Video zu "SuperFreak" setzt sie ganz auf Ekel, lässt sich beim Rauchen von Haschisch filmen und zeigt nackte Haut im Überfluss. Schön ist das bei Weitem nicht, eher abstoßend und verstörend. Doch sehen Sie selbst.

Mehr zum Thema

Kopieren von Medien zum Eigengebrauch wird legal
Urheberrechtsreform in Großbritannien

Am 1. Juni 2014 erneuert Großbritannien sein Urheberrecht. Briten dürfen dann zum Beispiel CDs oder E-Books für den persönlichen Gebrauch…
Der Streaming-Dienst Napster meldet aktuelle Abonnentenzahlen.
Streaming-Nutzerzahlen

Der Musik-Streaming-Dienst Napster sorgt für Aufmerksamkeit. Das Unternehmen hat mittlerweile mehr als zwei Millionen zahlende Kunden.
GTA San Andreas Screenshot
GTA San Andreas

Über ein Steam-Update entfernt Rockstar Games 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack. Im Steam-Forum zeigen sich die Spieler empört.
Screenshot: Lindsey Stirling
Dragon Age Inquisition Soundtrack

Nach erfolgreichen musikalischen Interpretationen zu Skyrim und Zelda folgt nun Lindsey Stirlings Inszenierung zu Dragon Age: Inquisition. Wir zeigen…
Screenshot: Gangnam-Style-Video
Zwei Milliarden Aufrufe

Psy hat es geschafft: Mit über zwei Milliarden Aufrufen sprengt Gangnam Style den Youtube-Zähler. Google hat die Technik angepasst.