Spezialkamera

Mikrotron EoSens TS3 100-L/100-S: Tragbare High-Speed-Kamera

Mikrotron veröffentlicht eine kompakte Kamera für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen namens EoSens TS3 100-L und 100-S. Diese nehmen bis zu 20.000 Bilder pro Sekunde auf SD-Karte oder internen Speichern auf.

Mikrotron EoSens TS3 100-L/100-S - High-Speed-Kamera

© Mikrotron

Mikrotron EoSens TS3 100-L/100-S - High-Speed-Kamera

Der in Beiden verbaute CMOS-Sensor arbeitet mit einer 10-Bit Abtastrate. Während die TS3 100-L lediglich mit 800 x 600 Pixeln und maximal 1.250 Bildern pro Sekunde aufnimmt, ist die TS3 300-S hier variabler. Sechs verschiedene Auflösungen, von 1.280 x 1.024 Pixel mit 500 Bildern pro Sekunde bis 160 x 88 Pixel mit 20.000 Bildern pro Sekunde, stehen zur Auswahl. Videodaten werden im AVI- oder im verlustfreien CinemaDNG-RAW-Format hinterlegt. Neben Video- sind auch Fotoaufnahmen mit der High-Speed-Kamera möglich. Als Zielformat steht stehen dem Nutzer BMP, TIF und JPEG zur Verfügung.

Die Maximalwerte für die ISO-Empfindlichkeit liegt bei farbigen Aufnahmen bei 1.600 und im monochromen Modus bei 3.200. Die Verschlusszeiten mittels elektronischem Global Shutter sind von 1/2000 Sekunde bis zu einer Sekunde einstellbar. Als Objektive können alle Varianten mit C- (1-Zoll-Gewinde) oder F-Mount (Nikon) verwendet werden.

Zur Speicherung dient einerseits ein interner Festspeicher mit zwei Gigabyte. Dieser kann auf bis zu acht Gigabyte erweitert werden. SDHC-Karten unterstützen die Kameras bis 32 Gigabyte. Optional verbaut Mikrotron SSD-Laufwerke mit bis zu 256 Gigabyte oder empfielt die externe Speicherunge der Daten. Diese können mittels Ethernet-Anschluss auf MAC- oder PC-Rechner gespeichert werden. Via BNC-Anschlüssen kann man Kameras synchronisieren oder an einen Studiotakt anschließen. Als Ausgänge dient eine HDMI-Buchse sowie ein USB 2.0 Port für die Dateiübertragung. 

Für die Kontrolle der Bilddaten ist ein LCD-Touchscreen mit 178 mm (sieben Zoll) Diagonale fest verbaut. Der interne Akku reicht laut Angaben von Mikrotron für bis zu vier Stunden Betrieb. Danach muss auf die externe Stromversorgung zurückgegriffen werden. Der rund 1,8 Kilogramm schwere Kamera-Body misst rund 23 x 11 x 9 cm und ist aus Aluminium gefertigt.

Kaufberatung: So finden Sie die richtige Digitalkamera

Preis und Verfügbarkeit

Die Mikrotron EoSens TS3 100-L und 100-S sind ab sofort über den Hersteller erhältlich. Genaue Verkaufspreise kommuniziert der Hersteller auf seiner Webseite jedoch nicht.

EoSens TS3 - Rückansicht

© Archiv

Über den fest verbauten LCD-Touchscreen lassen sich die Bilddaten kontrollieren.

Mehr zum Thema

Kamera Neuheiten Frühling 2014
Nachfolger und Neuheiten

Von Canon bis Sony: Wir geben einen Überblick über aktuelle Gerüchte zu neuen DSLRs und verraten, welche Modelle demnächst in den Handel kommen.
Lytro Illum Lichtfeldkamera
Lichtfeldkamera

Lytro kündigt mit der Illum eine professionelle Lichtfeldkamera für interaktive Fotos mit variabler Fokussierung und Perspektive an.
Leica T
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Sony A5100 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…