Mika Ninagawa - Ausstellung in Köln

Vom 24.01 bis 4.03.2009 stellt die Galerie Priska Pasquer in Köln die Werke von Mika Ninagawa aus. Die Arbeiten stammen ihren Serien "Liquid Dreams" und "Acid

image.jpg

© Archiv

Vom 24.01 bis 4.03.2009 stellt die Galerie Priska Pasquer in Köln die Werke von Mika Ninagawa aus. Die Arbeiten stammen ihren Serien "Liquid Dreams" und "Acid Bloom". Die Japanerin Mika Ninagawa gehört zu bekanntesten und produktivsten Künstlerinnen ihrer Generation. Seit 1997 hat sie 35 Fotobücher publiziert, Fernsehwerbung, CD-Cover und ein Musikvideo produziert und 2006 den abendfüllenden Spielfilm "Sakuran" (Wilde Kirschblüte) realisiert, der im Sonderprogramm der Berliner Berlinale 2007 zu sehen war. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Themen von Mika Ninagawa sind Blumen, Goldfische, Reisen und Portraits. Auffällig in ihren Bildern sind die intensiven Farben wie Kobaltblau, Pink und Blutrot und die Vermischung traditioneller und moderner Elemente japanischer und westlicher Kultur. Ausstellungsort: Albertusstr. 9-11 | 50667 Köln Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr Information: Tel +49.221.952 6313 | Fax +49.221.952 6373 galerie@priskapasquer.de www.priskapasquer.de

Foto: © Mika Ninagawa "Liquid Dreams", 2003, courtesy Galerie Priska Pasquer, Köln

http://ninamika.com/en/index.html

Mehr zum Thema

Dwayne
Momente und Trends

YouTube veröffentlicht seinen berühmten Jahresrückblick 2016 mit einem "Rewind"-Video und erinnert an die spannendesten Trends.
Windows 10 Qualcomm Snapdragon
WinHEC-Konferenz

Photoshop auf dem Smartphone: Windows 10 läuft dank eines neuen Emulators künftig auch auf Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.
Spiderman Title Logo Marvel
Video
Neuer Spiderman-Film

Der erste Trailer zum Spidey-Reboot überzeugt in Englisch und in Deutsch: Noch nie war ein Kino-Spider-Man so nah an der Comic-Vorlage. Jetzt…
PS4 Uncharted Bundle im Angebot
Vor Weihnachten

Sony gibt bekannt, das Uncharted-4-Bundle vom 11. bis 24. Dezember im Preis zu senken. Wer eine PS4 kaufen mag, sollte also noch warten.
Webvideoshow video magazin
Video
TechNite, Ausgabe 36

In der Webvideoshow erfahren Sie, wie Sie trotz Kopierschutz auch mit älteren TV-Geräten UHD-Blu-rays schauen können und was das neue Heft bietet!