Kinect 2.0 für PC

PC-Version von Kinect im Microsoft Store aufgetaucht

Im Microsoft Store ist die bereits angekündigte PC-Version von Kinect 2.0 erschienen. Auch zum Release und Preis gibt es bereits Informationen.

Xbox Kinect 2.0: PC-Version von Kinect im Microsoft Store aufgetaucht

© Microsoft

Xbox Kinect 2.0: PC-Version von Kinect im Microsoft Store aufgetaucht

Kinect 2.0 für PC: Wie ein Blick in den Microsoft US-Store verrät, lässt sich die Kinect-Kamera für PC bereits vorbestellen. Ab dem 15. Juli 2014 soll diese ausgeliefert werden und 200 Dollar kosten.

Für die Next-Gen-Konsole Xbox One ist Kinect schon seit Juni 2014 separat erhältlich. Der Wegfall der Kamera ließ die Xbox One bereits um 100 Dollar günstiger werden. Dass Kinect 2.0 in der PC-Version allerdings gleich doppelt so teuer werden soll, ist auf den ersten Blick überraschend.

Für Microsoft ist die anvisierte Zielgruppe der PC-Version jedoch nicht der Endanwender: Laut Produktseite gibt "Kinect für Windows v2 den Entwicklern mehr Präzision, Ansprechbarkeit und intuitive Kapazitäten, die zur Entwicklung von sprach- und gestenbasierten Anwendungen nötig sind."

Passend dazu ist auch das Release-Datum gewählt. Am 15. Juli 2014 findet auch das Microsoft Virtual Training Event statt. Dort wird gezeigt, wie Kinect 2.0 Sprach- und Gestensteuerung in Anwendungen möglich macht.

Eine weitere Besonderheit der PC-Version liegt in der Software, denn Kinect 2.0 für PC wird komplett ohne diese ausgeliefert. Der Sensor soll primär mit dem SDK für Kinect genutzt werden, um damit Apps für den PC zu entwickeln.

Mehr zum Thema

Kinect-Foto
Xbox One Kinect am PC

Microsoft hat einen Adapter vorgestellt, mit dem sich der Xbox One Kinect Controller auch an einem Windows-PC verwenden lässt. Zudem wird ein neues…
Foto der Xbox One
Wired Controller

Microsoft veröffentlicht den neuen Xbox-One-Controller, der über USB-Kabel an den PC oder die Konsole angeschlossen werden kann.
Logo von Xbox One
Xbox One Slim

Microsoft versucht womöglich, mit einer Xbox One Slim die Vorherrschaft von Sonys PS4 zu brechen. Das Rezept: sparsamere Hardware, günstigerer…
Xbox One
Verkaufszahlen

Die Xbox One ist auf der Überholspur: Im November konnte Microsoft in zwei wichtigen Gebieten mehr Konsolen verkaufen als sein…
Xbox One
Red Ring of Death

Der Red Ring of Death suchte viele Xbox-360-Konsolen heim. Wie Microsoft erklärt, hätte der Fehler das Ende der Xbox One bedeuten können, bevor sie…