Windows 8

Microsoft ändert nach 25 Jahren sein Logo

Der Paradigmenwechsel bei Microsoft geht weiter. Nach 25 Jahren präsentierte der Konzern aus Redmond gestern ein neues Logo im Stil der neuen Produktphilosophie.

Microsoft ändert nach 25 Jahren sein Logo

© microsoft

Microsoft ändert nach 25 Jahren sein Logo

Das neue Logo soll, wie Jeff Hansen, General Manager für Marken-Strategie gestern bei der Vorstellung schrieb, dem Nutzer ein einheitliches "Look and Feel" über die gesamte Produktpalette vermitteln. Es repräsentiert den neuen Stil, der bis vor Kurzem noch "Metro" hieß und der Windows 8 assoziiert.

Es soll aber auch vermitteln, wie wichtig für Microsoft der Launch der verschiedenen neuen Hardware- und Software-Produkte in diesem Jahr ist. Die vier verschiedenen Farben stellen laut Hansen die Diversität der Microsoft-Produktpalette dar. In den nächsten Wochen und Monaten soll das neue Logo, in allen Bereichen von Website über Produktverpackung bis in die Microsoft Stores und die Fernsehwerbung Einzug halten.

Mehr zum Thema

Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.