Micro-Four-Thirds "Pancake"-Sonnenblende - Geht doch!

Sowohl das Micro-Four-Thirds-"Pancake" 2,8/17 mm von Olympus wie auch das 1,7/20 mm von Panasonic werden aus unverständlichen Gründen ohne Streulichtblende

image.jpg

© Archiv

Sowohl das Micro-Four-Thirds-"Pancake" 2,8/17 mm von Olympus wie auch das 1,7/20 mm von Panasonic werden aus unverständlichen Gründen ohne Streulichtblende geliefert. Selbst optional ist keine Original-Blende erhältlich. Diese Lücke füllt ab 7. November der japanische Zubehöranbieter UN Company Ltd.

Er offeriert eine praktische Faltgummi-Blende mit 46 mm Gewindeanschluss. Sie ist sogar nicht einfach nur rund, sondern dem Bildfeld angepasst oben und unten abgeflacht. Da die Pancakes feststehende Frontelemente aufweisen, bleibt die Blende immer exakt ausgerichtet. Sie soll in Japan für knapp 25 Euro erhältlich sein. Europäische Distributoren werden noch gesucht.

http://www.un-ltd.co.jp/en/index.html

Mehr zum Thema

Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…
Pokémon GO Rabauz entwickeln
Trick

Rabauz kam mit der 2. Generation zu Pokémon GO. Wir verraten, wann er sich zu Kicklee, Nockchan oder Kapoera entwickeln lässt.