Heimkino

Metz mit neuer Smart-TV-Reihe Pureo

Metz hat seine HDTV-Palette um eine neue Familie erweitert: Die schlanken Pureo-Fernseher sind ab sofort in den Größen 55, 47, 42 und 32 Zoll erhältlich. Die Modelle sollen einen den Einstieg in die Metz-Produktwelt zum attraktiven Preis ermöglichen.

Metz: Der schlanke Pureo-TV

© Metz

Metz: Der schlanke Pureo-TV

Mit gradlinigem Design und einem Tischfuß aus Glas gelingt den Pureos ein stilbewusster Auftritt. Mit vier Diagonalen zwischen 139 und 80 Zentimeter wird es die Smart-TV-Familie geben.

Metz hebt besonders die zeitlose Gestaltung der TVs hervor, die einen attraktiven Rahmen für modernes Smart-Innenleben bieten: Über das Metz Media System darf man sich frei im Internet und im Heimnetz bewegen.

Die Pureo-TVs von Metz im Überblick

  • Pureo 55 Media, um 139 Zentimeter, 1.500 Euro
  • Pureo 47 Media, um 119 Zentimeter, 1.200 Euro
  • Pureo 42 Media, um 106 Zentimeter, 1.000 Euro
  • Pureo 32 Media, um 80 Zentimeter, 700 Euro

Red-Button- und Portaldienste sind dabei selbstverständlich. Ein optional erhältliches WLAN-Modul vereinfacht die Netzwerkinstallation. Festplatten-Recording gelingt mit einer angeschlossenen USB-Festplatte.

Neben den Smart-Qualitäten hat der TV auch aktuelle LED-Bildtechnologie zu bieten. 200-Herz-Bewegungswiedergabe sorgt für eine flüssige Bewegungsdarstellung. Abgerundet wird die Ausstattung durch ein Klangbild, welches auf einem 2-Wege-Lautsprechersystem - beim Pureo 32 mit Breitbandlautsprecher - basiert.

Weiteren Komfort bietet die App-Steuerung via Smartphone oder Tablet. Und wie alle Fernseher aus dem Hause Metz, so der Hersteller, zeichnen sich auch die Pureos durch eine besonders übersichtlich strukturierte Bedienoberfläche mit prägnant lesbaren Schriften aus. 

Mehr zum Thema

Bang & Olufsen Spoitfy for TV
Musik-Dienst

Ab sofort ist bei TV-Geräten von Bang & Olufsen die Integration von Spotify möglich. Kunden können den Musik-Dienst per Software-Update auf den…
LG Netcast, smart-tv, home entertainment
Smart TV

Ein Blogger in Großbritannien behauptet, sein LG-Fernseher habe unverschlüsselte Daten über seine Sehgewohnheiten übermittelt. LG verspricht ein…
Philips Smart TV
Sicherheitslücke

Erneut wurde eine "Sicherheitslücke" bei TVs entdeckt. Per WLAN könnten Philips-Smartfernseher Opfer von Hackern werden - die dann die Kontrolle…
Tv, Panasonic
Heimkino

Im Rahmen ihrer Europa-Events haben die großen Hersteller die TV-Linien des Jahres 2014 vorgestellt. Welche Trends und wichtigen Neuerungen auf Sie…
Samsung HU 7590
Ultra-HD-TVs

Samsung vermeldet die Einführungstermine und Preise seiner Ultra-HD-Fernseher der Serie HU 7590. Bis Ende Mai sind die UHD-Modelle verfügbar, die…