WLAN-Router mit integrierter Festplatte

Memup präsentiert Multifunktionsrouter mit integrierter Festplatte

Der in Deutschland eher unbekannte französische Elektronikhersteller Memup hat am Freitag die Netzwerklösung "Q-ONE" vorgestellt.

Memup Q-ONE

© Archiv

Memup Q-ONE

Das 5-in-1-Gerät vereint einen WLAN-Routers mit integrierter Festplatte, taugt also auch als NAS-Lösung. Gleichzeitig dient das Gerät als Mail-, Web- und FTP-Server. Der "Q-ONE" ist sowohl unter Windows- als auch Linux- und MacOS-X-Umgebungen einsetzbar. Den ab sofort erhältlichen "Q-ONE" gibt es in vier Varianten mit unterschiedlicher Festplattenbestückung. Das Basismodell mit 500-GByte-HDD gibt es für rund 300 Euro. Weiter geht das Portfolio mit einem 1-TByte- (350 Euro) und einem 1,5-TByte-Modell (380 Euro). Den krönenden Abschluss bildet das 2-TByte-Modell, für das 450 Euro fällig werden.

Mehr zum Thema

Medion Akoya P5360 E
Performance-PC-System

Der Medion Akoya P5360 E steht ab Donnerstag bei Aldi Nord. Der PC mit Intel-CPU, AMD Radeon RX 460 und Windows 10 auf SSD stellt sich im…
ARM Prozessoren
Leak

Die Gerüchteküche bietet Neuigkeiten zu AMD RyZen. Der Release soll am 2. März sein. Insgesamt plane der Intel-Konkurrent 17 verschiedene Modelle.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Intel-Konkurrent

Rund drei Wochen vor dem möglichen Release von „AMD RyZen“-Prozessoren kursieren erste Euro-Preise. Die sind eine echte Kampfansage an Intel.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…