Urheberrechtsabgaben

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

Auf Druckern, Speichermedien sowie ganzen PC's liegt seit längerem schon eine Abgabe, die von den Herstellern bzw. Importeuren der Geräte zu entrichten ist. Die mit dem Urheberrecht begründeten Ansprüche sollen nun auch für externe Festplatten gelten. Die Verwertungsgesellschaften wollen die Gebühren sogar rückwirkend zur umkämpften Urheberrechtsnovelle von Anfang 2008 geltend machen.

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

© Gema

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

Die Forderungen der Urheberrechts-Vertreter an die Hersteller von Leermedien und Geräten sind nicht nur abhängig vom Typ und der Speicherkapazität der Platten. Auch die Anbindnug der Platte an den PC ist wichtig. So gelten für USB-Platten andere Tarife als für Netzwerk-Festplatten, Multimedia-Festplatten werden wieder anders gewertet. So "kostet" eine Netzwerk-Festplatte unter einem TBbyte beispielsweise 5 Euro, darüber steigt es gleich auf 17 Euro an. USB ist teurer, unter einem TByte sind Sie mit 7 Euro dabei, darüber sind es 9 Euro.

Wer hingegen seine Festplatten direkt in den Fernseher oder die Musikanlage einbaut, wird dafür erheblich stärker (indirekt) zur Kasse gebeten. Ein Multimedia-Gerät mit TV-Empfangsteil schlägt gleich mit 34 Euro zu Buche, verzichtet man auf den TV-Tuner, sind es nur noch 19 Euro. Bei diesen Geräten wiederum spielt die Speicherkapazität keine Rolle für die Preisfindung.

Es ist absehbar, dass diese Tarife noch Gegenstand diverser gerichtlicher Auseinandersetzungen sein und Anderungen durch Vergleiche usw. unterliegen werden. Sicher ist jedoch, dass der Verbraucher letztendlich stärker zur Kasse gebeten wird.

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.