Urheberrechtsabgaben

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

Auf Druckern, Speichermedien sowie ganzen PC's liegt seit längerem schon eine Abgabe, die von den Herstellern bzw. Importeuren der Geräte zu entrichten ist. Die mit dem Urheberrecht begründeten Ansprüche sollen nun auch für externe Festplatten gelten. Die Verwertungsgesellschaften wollen die Gebühren sogar rückwirkend zur umkämpften Urheberrechtsnovelle von Anfang 2008 geltend machen.

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

© Gema

Mehr Geld für externe Festplatten gefordert

Die Forderungen der Urheberrechts-Vertreter an die Hersteller von Leermedien und Geräten sind nicht nur abhängig vom Typ und der Speicherkapazität der Platten. Auch die Anbindnug der Platte an den PC ist wichtig. So gelten für USB-Platten andere Tarife als für Netzwerk-Festplatten, Multimedia-Festplatten werden wieder anders gewertet. So "kostet" eine Netzwerk-Festplatte unter einem TBbyte beispielsweise 5 Euro, darüber steigt es gleich auf 17 Euro an. USB ist teurer, unter einem TByte sind Sie mit 7 Euro dabei, darüber sind es 9 Euro.

Wer hingegen seine Festplatten direkt in den Fernseher oder die Musikanlage einbaut, wird dafür erheblich stärker (indirekt) zur Kasse gebeten. Ein Multimedia-Gerät mit TV-Empfangsteil schlägt gleich mit 34 Euro zu Buche, verzichtet man auf den TV-Tuner, sind es nur noch 19 Euro. Bei diesen Geräten wiederum spielt die Speicherkapazität keine Rolle für die Preisfindung.

Es ist absehbar, dass diese Tarife noch Gegenstand diverser gerichtlicher Auseinandersetzungen sein und Anderungen durch Vergleiche usw. unterliegen werden. Sicher ist jedoch, dass der Verbraucher letztendlich stärker zur Kasse gebeten wird.

Mehr zum Thema

Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…