Schnäppchen-Check

Medion Life X47030 (MD 86641): Full-HD-Camcorder bei Aldi im Angebot

Mit dem Medion Life X47030 (MD 86641) geht bei Aldi Nord ab 27. März ein Camcorder mit 5-Megapixel-CMOS-Sensor über das Kassenband - für 100 Euro. Wir machen den Schnäppchen-Check.

Medion Life X47030 (MD 86641) im Angebot bei Aldi

© Aldi Nord

Medion Life X47030 (MD 86641) im Angebot bei Aldi

Der Medion Life X47030 (MD 86641) schießt Fotos mit 5 Megapixeln, ist aber in erster Linie ein Camcorder und zeichnet Full-HD-Videos mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln und 30 Vollbildern pro Sekunde auf. Als zweiten Videomodus beherrscht der Camcorder einen 720p-Modus mit wahlweise 30 oder 60 Vollbildern. Beide Formate entsprechen nicht der hiesigen PAL-Norm, sondern der amerikanischen NTSC-Norm. Dies ist jedoch inzwischen fast nebensächlich, da nahezu alle LCD-Fernseher auch NTSC-Videos korrekt wiedergeben. Zudem: Wer Videos auf YouTube lädt, konvertiert in der Regel auch gleich in Full-HD mit 30 Vollbildern. Die passende Software zum Upload auf das Videoportal liegt dem Medion Life X47030 schon bei.

Die Kontrolle des Medion Life X47030 während der Aufzeichnung erfolgt auf einem 7,62 cm großen Touchscreen-Display, das eine Auflösung von 960 x 240 Pixeln liefert. Es hat zwar das 16:9 Format, doch die vertikale Auflösung wird deutlich geringer aufgelöst, bei nativer Darstellung müsste die Auflösung 960 x 540 Pixel betragen. Wie in dieser Klasse (und genau genommen sogar zwei Klassen darüber) üblich, hat der Camcorder keinen Sucher.

Er hat nur ein optisches 5fach-Zoom mit Blende F2,8 - 4,8. Im 720p-Modus entspricht das einem 10-fachen Faktor. Das ist der klarste Unterschied und Nachteil zum Medion Life P47011, den Aldi vor gut einem halben Jahr für 120 Euro im Angebot hatte, und der jetzt gerade als B-Waren-Angebot bei Medion für ebenfalls 100 Euro zu finden ist. Dieser hat immerhin ein 10-fach optisches Zoom zu bieten, ist von den technischen Daten aber ansonsten vergleichbar.

Ratgeber: Tipps zum Filmen mit DSLRs

Der Medion Life X47030 hat einen Bildstabilisator und fokussiert ausschließlich automatisch. Auch bei der Belichtung und dem Weißabgleich muss man sich auf Automatiken verlassen. Der Ton wird über ein integriertes Mikrofon aufgezeichnet - in dieser Klasse gibt es keinen Camcorder, der eine manuelle Aussteuerung über einen Mikrofoneingang liefert. Zur Tonkontrolle hat der Medion Life X47030 einen Lautsprecher. Per mitgeliefertem HDMI-Kabel kann man den Camcorder am Fernseher anschließen. Ebenso im Lieferumfang ist ein USB-Kabel, Software für den Video-Upload, ein zweiter Li-Ionen-Akku, eine Ladeschale und eine Tasche.

Fazit

Der Medion Life X47030 (MD 86641), den Aldi Nord ab dem 27. März 2013 als Angebot in den Märkten stehen hat, ist kein besonderes Schnäppchen. Camcorder mit einer solchen Ausstattung gibt es regelmäßig für 100 Euro. Wichtig wäre ein optisches Zoom. Auch das Display wird aufgrund der niedrigen Auflösung eine geringe Hilfe bei der Bildbeurteilung sein.

Mehr zum Thema

Rollei 5S WiFi
Outdoor

Produktpflege bei Rollei: Die neue Actioncam Rollei 5S WiFi ist im Vergleich zum Standardmodell mit einer WLAN-Funktion ausgestattet.
Pocket Cinema Camera
Pocket Cinema Camera

Mit der Pocket Cinema Camera hat Blackmagic eine kompakte Videokamera mit MFT-Bajonett angekündigt, die Kinoqualität zum Einsteigerpreis liefern…
Sony HDR-GW66
HD-Camcorder mit Outdoor-Qualitäten

Wasserdicht, stoßfest und geschützt vor Staub und Kälte: Der neue Full-HD-Camcorder Sony HDR-GW66VE bietet sich als robuster Urlaubsbegleiter an.
Sony FDR-AX 100
CES 2014

Sonys neuer Camcorder FDR-AX100 bietet nicht nur 4K-Detailauflösung sondern dank Einzoll-Chip auch das Spiel mit Schärfentiefe und viel Bokeh.
Panasonic HC-V550
CES 2014

Der Mitteklasse-Camcorder Panasonic HC-V550 ist der Nachfolger des HC-V520 und mit neuen Funktionen ausgestattet.