Schnäppchen-Check

Medion Life P 13037: 21-Zoll-TV mit DVD-Player bei Aldi Süd

Rund 55 Zentimeter Bilddiagonale bietet der Medion Life P 13037, den Aldi Süd ab Donnerstag, 25. April, im Angebot hat. Dank umfangreicher Ausstattung inklusive DVD-Player macht man bei dem 21-Zöller für 200 Euro durchaus einen guten Deal.

Aldi-Angebot Medion P 13037 21-Zoll-TV

© Screenshot / Aldi

Aldi-Angebot Medion P 13037 21-Zoll-TV

Anhand der im Internet veröffentlichten Ausstattungsliste des Medion Life P 13037, die hinreichend ausführlich ist, wagen wir ein erstes Urteil. Dieses fällt durchaus positiv aus. So weist die Bildreaktionsgeschwindigkeit von 5 Millisekunden auf eine geschmeidige Bewegungsdarstellung hin, sofern eine minderwertige Bildsignalverarbeitung nicht gegensteuert. Die Bildpunktzahl liegt mit Full HD beim derzeitigen Maximum. Der Kontrast von 20.000:1 stellt dagegen keinen Spitzenwert dar. Man muss hier mit einer leicht gräulichen Wiedergabe dunkler Szenen rechnen. Die Farbqualität sowie weitere Bildwiedergabeeigenschaften lassen sich ohne Bildtest natürlich nicht einschätzen.

Ein großes Ausstattungsplus ist der integrierte DVD-Spieler. Solche Kombis sind besonders in Haushalten begehrt, in denen man einen Zweit-TV verwenden möchte oder insgesamt begrenzte Platzverhältnisse herrschen. Der DVD-Player soll zudem CD- und MP3-Musik abspielen, sowie JPEG-Fotos und Xvid-Filme. Auch der integrierte Dreifach-Tuner spart Aufstellungsfläche und bedient den digitalen Antennen-, Kabel- und Satellitenempfang. Letzterer ist besonders sinnvoll, wenn man den TV vielleicht im Wohnmobil mit auf Reisen nehmen möchte. Für die Stromversorgung ist ein üblicher Netzanschluss notwendig.

Test: Medion Lifesmart TV

Mit 2 HDMI-Eingängen ist der Klein-TV angesichts integriertem DVD-Player und TV-Empfangseinheiten absolut angemessen. Scart lässt den Anschluss älterer Videorecorder zu. Sogar ein USB-Eingang steht im Angebot, über den sich Musik, Fotos und Filmchen abspielen lassen sollen. Dabei hat er laut Angebotsbeschreibung die meisten gängigen Formate im Griff (MP3, JPG, MPEG1/2/4, MKV, Xvid, MOV, TS, AVI, WMA, JPEG, BMP, PNG). CI+ ermöglicht den Spaß mit Abo-Programmen, sofern man ein Entschlüsselungsmodul des Programmanbieters einschiebt. Auch der übliche Anschluss für den Kopfhörer fehlt nicht.

Ein elektronischer Programmführer ist an Bord, wobei sich die EPGs günstiger TV-Modelle in der Regel nur umständlich bedienen lassen. Die Programmsperre mittels Passwort kommt Eltern entgegen, die ihre Kinder von bestimmen Sendern am Abend fernhalten wollen. Eine Favoritenliste hilft schließlich bei der Auswahl der Lieblingsprogramme.

Wer schon mal den etwaigen Standort abmessen möchte:

  • Maße mit Fuß: ca. 53,4 x 37,9 x 13,6 Zentimeter / Gewicht: 4,5 kg
  • Maße ohne Fuß: ca. 53,4 x 34,4 x 5,6 Zentimeter / Gewicht: 4,2 kg

Fazit

Der Schirm ist klein. Dahinter steckt aber pralle Ausstattung, die auch in den Feinheiten überzeugt. Die 200 Euro sind ein klares Schnäppchen.

Hier geht's zum Angebot von Aldi mit allen Details.

Mehr zum Thema

ok.-Fernseher
Media Markt & Saturn

"ok." ist die Eigenmarke der Media- und Saturn-Großmärkte. Vier Einsteiger-TVs mit Diagonalen von 80 und 99 Zentimeter sollen preisbewusste Käufer…
TechniSat TechniLine 40 ISIO
Smart TV

Der 102-Zentimeter-LCD TechniLine 40 ISIO von TechniSat ermöglicht Twin-Empfang für alle TV-Empfangswege. Zudem bringt er Internetdienste ins…
Samsung HU 7590
Ultra-HD-TVs

Samsung vermeldet die Einführungstermine und Preise seiner Ultra-HD-Fernseher der Serie HU 7590. Bis Ende Mai sind die UHD-Modelle verfügbar, die…
Toshiba, LED 700, Helligkeit
Heimkino

Mit "Pro LED 700" verspricht Toshiba den Heimkino-Fans ein neues Helligkeits- und Kontrasterlebnis. In drei Größen kommt die M7-Serie jetzt auf den…
Panasonic TX-55ASW804 Test
Full-HD-Fernseher

Es muss nicht immer Ultra-HD sein: Der 55-Zöller Panasonic TX-55ASW804 überzeugt im Test mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.