Ab 8. Mai bei Aldi

MEDION AKOYA (P2310 D) Multimedia-PC

Das MEDION AKOYA Multimedia-PC-System kommt mit guter Ausstattung und Windows 8. Es ist ab Mittwoch, 8. Mai bei Aldi erhältlich.

MEDION AKOYA (P2310 D) Multimedia-PC-System

© Medion/Aldi

MEDION AKOYA (P2310 D) Multimedia-PC-System

Das Multimedia-PC-System Akoya (P2310 D) von Medion gibt es ab dem 8. Mai für 499 Euro in allen Aldi Filialen. Ausgestattet mit einem Intel Core i3-3220 Prozessor der dritten Generation soll er für schnelle Arbeitsabläufe sorgen. Der Prozessor ist mit 3,30 GHz getaktet, bietet Intel Hyper-Threading Technologie und 3 MB Intel Smart Cache.

Als Grafikkarte kommt eine NVidia GeForce GTX650 mit 1Gbyte GDDR5 Grafikspeicher zum Einsatz. Sie bietet neben einem digitalem HDMI-Audio- und Video-Ausgang auch DVI- und D-Sub-VGA-Anschlüsse. Außerdem ist die GeForce GTX650 DirectX 11 tauglich.

Die große 2 TByte Festplatte bietet viel Platz für Programme, Videos, Musik, Spiele und Fotos. Mit dem Multistandard-DVD-CD-Brenner können DVDs und CDs im Dual-Layer-Verfahren gebrannt werden. Zudem gewähren 4 GByte DDR3-Speicher schnelle Programmwechsel und Datenzugriffe.

Als Betriebssystem ist Windows 8 im neuen MEDION AKOYA (P2310 D) von Aldi vorinstalliert. Dieses bietet nicht nur die aktuellsten Windows-Funktionen sondern auch die Möglichkeit, Apps zu nutzen. Damit der Käufer gleich loslegen kann, sind zahlreiche Apps bereits integriert. Der MEDION AKOYA (P2310 D) bietet außerdem ein großes Softwarepaket mit praktischen Office- und Multimediaprogrammen. Medion gewährt auf den MEDION AKOYA (P2310 D) drei Jahre Garantie.

Technikmerkmale und Zubehör im Überblick

Details

  • Intel Core i3-3220 Prozessor
  • NVidia GeForce GTX650 Grafikkarte
  • 2 TByte Festplatte
  • 4 GByte DDR3-Speicher
  • Multistandard-DVD-CD-Brenner

AnschlüsseVorderseite:

  • 1 x Multikartenleser für alle gängigen Speicherkarten
  • 1 x USB 3.03
  • 1 x USB 2.0
  • 1 x Mikrofon
  • 1 x Kopfhörer

Rückseite:

  • 2 x PS/2
  • 2 x USB 3.03
  • 4 x USB 2.0
  • 1 x LAN (RJ-45)
  • 1 x HDMI
  • 1 x DVI-D
  • 1 x D-Sub VGA
  • 1 x Front line out
  • 1 x Mic in/Center/Subwoofer line out
  • 1 x Line in/Rear line out
Zubehör
  • USB-Tastatur und optische USB-Maus
  • Netzkabel
  • Software- und Support DVD
  • Windows 8 Recovery DVD

Mehr zum Thema

Aldi-PC mit Tastatur und Maus
Aldi-PC ab 25. September 2014

Den Aldi-PC Medion Akoya P5250 D (MD 8889) gibt's ab dem 25. September 2014 für 499 Euro. Spieletauglich mit Abstrichen bei fairem Preis, sagen…
Medion Akoya P5395 D (MD 8844)
Aldi-PC ab 27. November

Der Aldi-PC Medion Akoya P5395 D (MD 8844) wartet ab 27. November beim Discounter. Lesen Sie unsere Tester-Meinung zum Aldi-Rechner.
Medion Akoya E2225 D
Aldi-PC ab 26. Februar

Aldi Nord hat den Medion Akoya E2225 D (MD 8325) ab 26. Februar 2015 für 399 Euro im Angebot. Der Aldi-PC kommt mit einer guten Ausstattung zum…
Aldi-PC
Aldi-PC mit Windows 10

Aldi Süd hat den Medion Akoya P5285 D ab 30. Juli 2015 für 499 Euro im Angebot. Lesen Sie hier unsere Test-Meinung zum Aldi-PC.
Medion Akoya P5105 D mit Maus & Tastatur
Aldi-PC ab 28. Mai 2015

Der Aldi-PC Medion Akoya P5105 D (MD 8856) steht ab dem 28. Mai beim Discounter. Was halten Tester vom Discounter-Angebot für 499 Euro?