Ab 27.04.

Medion Akoya E2228T: Aldi-Notebook für 279 Euro im Schnäppchen-Check

Aldi Nord hat ab dem 27.04. das Medion Akoya E2228T für 279 Euro im Angebot. Mit Windows 10 und Touch-Display lässt sich das Notebook auch als Tablet nutzen.

Medion Akoya E2228T

© Screenshot / aldi-nord.de

Wir schauen uns das Angebot für den Medion Akoya E2228T an.

Wir schauen uns das Medion Akoya E2228T im Schnäppchen-Check an. Das Aldi-Notebook bietet vorrangig Einsteiger-Technik und steht ab dem 27. April bei Aldi Nord im Regal. Das 11,6-Zoll-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln hält Touch-Funktionen bereit und lässt sich um 360 Grad drehen. So können Sie den Laptop auch als Tablet verwenden. Die Geräteklasse nennt sich Convertible und erfreut sich seit Windows 8 wachsender Beliebtheit. Mit dem vorinstallierten Betriebssystem Windows 10 und dem integrierten Tablet-Modus können Sie das Convertible nach kurzer Eingewöhnung ausschließlich mit Fingergesten bedienen.

Das Medion Akoya E2228T bietet als Tablet und als Notebook mehr als ausreichend Leistung für gängige Anwendungszwecke im Alltag, in der Schule oder im Studium. Für die meisten Spiele-Apps im Store, den Browser und Office reicht der Intel-Prozessor Atom x5-Z8300 aus. Bei schon etwas anspruchsvolleren Aufgaben wie fortgeschrittener Bildbearbeitung etwa kommt die Hardware jedoch an ihre Grenzen.

Dafür sorgen beim Medion Akoya E2228T​ auch 4 GB RAM und ein 64-GB-Flash-Speicher, die im Hinblick auf die Zukunft und für typische Anforderungen an Notebooks etwas klein geraten sind. Immerhin können Sie den Speicherplatz mit SD-Karten oder USB-Sticks oder –Festplatten erweitern. Dafür bietet das Convertible einen Kartenleser und USB 3.0. Mini-HDMI- und Audio (Kombiklinkenstecker) ergänzen die Anschlüsse. USB 3.1 Type C fehlt, dafür gibt es WLAN-AC, eine Webcam und eine Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden.

Lesetipp: Convertible-Kaufberatung

Als Highlight bietet der Medion Akoya E2228T einen integrierten Fingerabdrucksensor, mit dem Sie unter Windows 10 den Zugriff auf Ihre Daten besser kontrollieren können. Zudem stattet Medion das Angebot noch mit einer Jahreslizenz für Office 365 aus. Der Wert der Lizenz beträgt  69 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung von Microsoft) und macht das Angebot von Aldi Nord​ noch etwas attraktiver.

Wer einen vielseitigen, mobilen Begleiter für Schule, Studium und das Home-Office sucht, kann mit dem Medion Akoya E2228T glücklich werden. Die Ausstattung ist beim gegebenen Preis sehr gut. Touch-Display, Fingerabdrucksensor und eine Jahreslizenz für Office 365 sind positiv zu vermerken, fehlendes USB Type C und ein recht klein geratener Speicherplatz sind die Wermutstropfen. Wer Interesse an Convertibles hat und mehr Leistung braucht, schaut in unseren Test von Convertible-Notebooks​.

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr zum Thema

Medion Akoya E7420 (MD 99890)
Neues Notebook ab 28. Juli

Bei Aldi Süd gibt es ab dem 29. August den 17,3-Zoll-Laptop Medion Akoya E7420 (MD 99890) für 499 Euro. Ist das neue Aldi-Notebook ein Schnäppchen?
Medion Akoya E2216T: Aldi-Laptop im Schnäppchen-Test
Aldi-Laptop ab 29. September

Am 29. September steht der Medion Akoya E2216T für 249 Euro bei Aldi-Nord. Im Schnäppchen-Test verraten wir, ob sich der Laptop lohnt.
Medion Akoya P6670
Laptop ab 23.02.

Der Aldi-Laptop Medion Akoya P6670 steht ab 23.02.2017 bei Aldi Nord im Regal. Im Schnäppchen-Test erfahren Sie, ob das Notebook sein Geld wert ist.
Medion P7648
Aldi-Laptop

Aldi hat den Medion P7648 ab 8. Dezember im Angebot. Wir prüfen im Schnäppchen-Test, ob Daten und Preis des neuen Aldi-Notebooks einen Kauf wert…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.
News
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp
Video
Kinostart: 23.11.2017