Einstiegspaket

Mediola Sensor Security & Multimedia Package für mehr Sicherheit

Mit dem Sensor Security & Multimedia Package bietet Mediola ein neues Einstiegspaket für sicherheitsbewusste Verbraucher an. Sicherung und Überwachung der eigenen vier Wände inklusive multimedialer Vernetzung sind somit bereits für 500 Euro umsetzbar.

Sensor Security & Multimedia Package: Für 500 Euro bekommen Einsteiger ein umfangreiches Paket.

© Hersteller/Archiv

Sensor Security & Multimedia Package: Für 500 Euro bekommen Einsteiger ein umfangreiches Paket.

Der Lieferumfang des Mediola Sensor Security & Multimedia Package umfasst einen Tür-/Fenster-Funkkontakt und einen drahtlosen Bewegungsmelder. Wird einer der Sensoren ausgelöst, kommt es sofort zur Benachrichtigung per E-Mail oder SMS. Weitere Funksensoren wie beispielsweise Rauchmelder lassen sich problemlos nachrüsten, so die Frankfurter Heimvernetzungsspezialisten.

Doch mit Mediola wird es im trauten Heim nicht nur sicherer, sondern auch unterhaltsamer: In das Package ist auch eine Audio-/Video- und Multimedia-Steuerungsfunktionalität integriert. Dadurch lassen sich Hi-Fi-Anlage, Fernseher und alle sonstigen Heimelektronik-Geräte in der ganzen Wohnung bzw. im Haus via App per iPad- oder Android-Tablet steuern.

Die Sensor- und Sicherheits-sowie Multimedia-Funktionen werden am Anfang einmalig am PC oder Mac eingestellt. Die dazu notwendige Software Mediola all-in-one (a.i.o.) Creator Pro ist im Lieferumfang enthalten. Anschließend wird der Rechner nicht mehr benötigt, da die Kontrolle dann über das Tablet erfolgt.

Neben der Software bildet die Hardware-Box a.i.o. gateway das Herzstück des Mediola-Systems. Sie kombiniert Funk- und Infrarotkommunikation. Dadurch können auch Geräte mit herkömmlicher Infrarotsteuerung in die iPad-/Tablet-Lösung einbezogen werden. Netzwerkfähige TV-Geräte oder Blu-ray-Player lassen sich mittels IP-Steuerung ebenso einbinden. Digitale Medien-Server/-Player können als zentrales Medienarchiv für Filme, Fotos und Musik integriert werden.

Mehr zum Thema

Haussteuerung: RWE sorgt für mehr Sicherheit im eigenen SmartHome.
Besser geschützt

Für einen höheren Brand- und Einbruchsschutz in den eigenen vier Wänden können Eigentümer und Mieter jetzt mit der RWE-SmartHome-Haussteuerung…
Die Sicherheitsprodukte von Granding gibt es ab sofort bei Reichelt.
Sicherer Zugang

Der Vertrieb von Reichelt Elektronik hat erstmals die biometrischen Zugangskontrollen von Granding im Angebot.
Sicherheitssystem Canary
Smart Home

Canary, das smarte Sicherheitssystem, übertrifft sein Finanzierungsziel auf Indiegogo bei Weitem. Deshalb spendiert der gleichnamige Hersteller…
Gira Notrufset Funk
Sicherheit

Mehr Sicherheit im Badezimmer verspricht Gira mit dem neuen Notrufset "Funk". Ein Zugtaster ermöglicht es Hilfsbedürftigen auf sich aufmerksam zu…
Keeo Schlüsselbund
Gadget

Schluss mit der lästigen Schlüsselsuche: Mit dem smarten Schlüsselbund Keeo kann man die eigenen Schlüssel mit dem Smartphone orten. Derzeit sucht…