Unterhaltungselektronik

media@home präsentiert iPad-App

Die Marke media@home von Euronics will mit einer neuen iPad-App Trends und Produkte der Unterhaltungselektronik innovativ präsentieren. Auch eine Händlersuche gehört dazu.

media@home iPad-App

© media@home, Euronics

media@home iPad-App

Die neue iPad-App der Euronics-Marke media@home soll sich an technikaffine Konsumenten richten, die sich auch von unterwegs über die neuesten Produkte aus der TV- und Audio-Welt informieren wollen. media@home hat die App zusammen mit dem WEKA-Verlag entwickelt.

Innerhalb der App gibt es eine umfangreiche Lifestyle-Rubrik. Hochwertige Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräte sollen durch Bildergalerien und Videos erlebbar werden. Zusatzinformationen zu den Geräten werden in Extrascreens angezeigt. Mit der Verlinkung zum nächsten Händler ist auch an den praktischen Nutzen gedacht. Einen besonderen Touch soll die media@home-App durch drehbare Kacheln bekommen, die mit animierten Bildern und Texten kombiniert sind.

Die media@home-App finden Sie im Apple App Store.

Mehr zum Thema

Logitech Harmony Ultimate
Universalfernbedienung

Logitech hat zwei neue Universalfernbedienungen seiner Harmony-Serie vorgestellt. Dazu kommt eine Smartphone-App, über die man das Heimkino-System…
Fernseher mit HbbTV-Support haben eine gravierende Sicherheitslücke.
Red Button Attack

Millionen von Smart-TVs mit HbbTV-Standard weisen eine gravierende Sicherheitslücke auf. Nutzer bekommen von der "Red Button Attack" nicht einmal…
Zattoo
Internet-TV

Pünktlich zur Fußball-WM: Zattoo liefert neue Apps für mobiles Fernsehen. Im Angebot stehen App-Versionen für iOS, Android und Windows Phone.
DVB-T2
HDTV via Antenne

Die ARD will die Umstellung auf DVB-T 2 schneller umsetzen als geplant. Der Fortschritt macht den TV-Empfang per Antenne attraktiver. Hier ein…
image.jpg
Neuer Fernsehstandard DVB-T2

Das Thema DVB-T2 erhält Dynamik. Der Bayerische Rundfunk und das Institut für Rundfunktechnik (IRT) bereiten einen Feldversuch mit der neuen…