Heimkino

maxdome und Samsung vereinen Video-on-Demand und TV

Eine auf der IFA angekündigte Kooperation zwischen Samsung und maxdome kommt nun richtig in die Gänge: In Samsungs internetfähiges TV-Sortiment wird ein maxdome-Zugang integriert, wodurch Nutzer Zugang zu 35.000 maxdome-Inhalten direkt über das TV-Gerät erhalten.

maxdome und Samsung vereinen Video-on-Demand und TV

© maxdome

maxdome und Samsung starten Kooperation

Ab sofort bieten Samsungs internetfähige Fernseher der neuen TV-Generation Samsung Smart TV nun den direkten Zugang zur Biliothek von Deutschlands größter Online-Videothek maxdome. So können Nutzer nach einer kostenlosen Registrierung auf http://www.maxdome.de/samsung, Film- und Serienhighlights von maxdome direkt am Fernsehgerät ansehen. Der Abruf ist sowohl einzeln, im Leihmodell, mit Kaufoption oder im Abonnement möglich.

Kunden haben unmittelbaren Zugriff auf die verschiedenen Top100-Vorschlagslisten, die man direkt aussuchen und abspielen kann. Alternativ kann man auch über die integrierte Suche jeden Inhalt des kompletten Portfolios laden oder als dritte Möglichkeit, sich  ein Video im Webshop aussuchen, es auf seinen persönlichen Merkzettel legen und dieses dann auf dem TV-Gerät direkt abrufen.

maxdome hat aktuell mehr als 35.000 Inhalte zur Auswahl. Neben einem breiten Spielfilm- und Serienangebot finden Kunden auch Magazine, Shows, Dokumentationen, Musik- und Kindersendungen im Sortiment. Viele Titel stehen bereits in hochauflösender HD-Qualität zur Verfügung.

Besitzer eines internetfähigen Vorjahresmodells können das maxdome-Angebot ebenfalls nutzen. Hierfür wird die aktuelle Firmware benötigt, welche die Anwender direkt über den Netzwerkanschluss des Fernsehers laden oder über einen USB-Stick einspielen können.

Neben den TV-Geräten ist auch eine Integration auf Blu-ray Playern von Samsung geplant.

Mehr zum Thema

Vodafone ergänzt TV-Angebot um die Sender FOX, Travel Channel und Romance TV
IPTV

Vodafone TV setzt mit seinem Hybrid-Konzept auf einen Empfangsmix aus IPTV- und Sat- oder Kabel-Anschluss sowie ein breites Video-on-Demand-Angebot.…
CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Toshiba 84M9363 mit Cloud TV
Ultra HD & Cloud TV

Toshiba hat seine Geräte dieses Jahres präsentiert. Großes Thema dabei waren Ultra HD und neue Smart-Funktionen. Wichtige Botschaft: UHD wird…
Philips Android Dashboard
CES 2014

Fernseher der Marke Philips sollen in Zukunft mit Android ausgerüstet werden und so Zugriff auf noch mehr Apps bieten.
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…