Manfrotto Sommer-Aktion: Einbein mit Stativkopf

Manfrotto macht zum (immer noch nicht ankommen wollenden) Sommer eine Sonderkation und packt auf fünf Einbeinstativmodelle bis zum 30. September 2010 ohne

image.jpg

© Archiv

Manfrotto macht zum (immer noch nicht ankommen wollenden) Sommer eine Sonderkation und packt auf fünf Einbeinstativmodelle bis zum 30. September 2010 ohne Aufpreis einen Stativkopf oben drauf.

Auf den Einsteiger-Modellen 679B, 680B und 681B montiert Manfrotto einen 234-Stativkopf. Der Kopf arbeitet mit einer Schnellwechselvorrichtung. Die Carbonstative 694CX und 695CX bekommen den Kopf 234RC dazu. Beide wiegen jeweils knapp 600 Gramm, ihr Packmaß beträgt 54 und 47,5 Zentimeter, die maximale Belastbarkeit gibt Manfrotto mit 5 Kilo an.

Die Aluminiumstative 679B, 680B und 681B bringen mit 830 Gramm etwas mehr Gewicht auf die Waage, können aber auch mit 10 Kilo beziehungsweise 12 Kilo (681B + 234) mehr tragen. Alle fünf Stative haben einen Griff mit Handgelenkschlaufe. Die maximale Arbeitshöhe der Einbeinstative liegt zwischen 154 und 165 cm.

Den Preisvorteil beziffert Manfrotto mit 41,90 Euro bei den Carbonmodellen und 23,90 Euro bei den Einsteiger-Alu-Einbeinstativen. Die Einsteigermodelle liegen zwischen 84 und 94 Euro. Die Carbonmodelle sind mit 252 Euro beziehungsweise 292 Euro deutlich teuer. Auch auf die Sommeraktionsmodelle gewährt der Hersteller unter www.manfrotto.de eine Online-Garantieverlängerung von fünf Jahren.

www.manfrotto.de

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.
Whatsapp-Spam:
App-Sicherheit

Whatsapp-Nutzer bekommen vermehrt eine Spam-Nachricht mit dem Text „so süß !!“ und zwei Smileys. Ein enthaltener Link führt zu Abofallen.