Digitale Fotografie - Test & Praxis

Manfrotto M-Y Stativfamilie - Einsteigersets

Für Einsteiger bis Profis präsentiert Manfrotto sieben neue Aluminium-Stative, die vor allem für leichte Spiegelreflexkameras und Kompaktmodelle gedacht sind.

image.jpg

© Archiv

Für Einsteiger bis Profis präsentiert Manfrotto sieben neue Aluminium-Stative, die vor allem für leichte Spiegelreflexkameras und Kompaktmodelle gedacht sind. Vier Sets gibt es mit Kugelkopf, bei Zweien sind 3-Wege-Köpfe im Einsatz. Zudem gibt es mit dem 776YB ein Einbeinstativ, das 330 Gramm wiegt, aber ohne Kopf angeboten wird. Das kleinste der neuen Dreibein-Serie ist mit einem Packmaß von 42 cm das 7322YSHB. Es erlaubt Arbeitshöhen von 31,5 bis 119 cm und ist mit einem Kugelkopf mit Feststellhebel ausgestattet. Er erlaubt, wie alle Köpfe der Serie, Neigungen um +/- 90 Grad. Mit einer Arbeitshöhe von 36 bis 143 cm ist das 170 Euro teure 7301YB mit Dreiwege-Neiger das teuerste der Dreibeinstative. Einen Zentimeter höher kommt das 20 Euro günstigere 7302YB mit Kugelkopf. Beim 7303YB verzichtet Manfrotto auf die Schnellwechselplatte, womit es noch einmal 10 Euro günstiger wird. Das ebenfalls mit Kugelkopf ausgerüstete 7322YB kommt auf maximal 141 cm und kostet 100 Euro. Das 20 Euro teurere 7321YB gibt es mit Dreiwege-Neiger und Schnellwechselplatte. Es bietet eine maximale Höhe von 142 cm. Als Maximalbelastung für das 7321YB, 7322YB und das 7322YSHB gibt Manfrotto ein Gewicht von 2,5 beziehungsweise 2 Kilo an. Die anderen Dreibeinstative, 7301YB, 7302YB und 7303YB können maximal 3,5 Kilo stemmen und eignen sich daher speziell für Video- und Fotokameras mit etwas mehr Gewicht. Das Gewicht der einzelnen Dreibeinstative liegt je nach Set zwischen 1,02 und 1,67 Kilo. Das Einbeinstativ 776YB kostet 40 Euro. Eine Tasche für das jeweilige Stativ ist im Lieferumfang enthalten.

Download: Tabelle

www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Nvidia Shield TV
TV-Box mit Android

Nvidia bringt seinen Spiele/Streaming/Multimedia-Alleskönner jetzt als TV-Edition auf den Markt. Wir haben Infos zu Release und Preis.
Windows 10 Creators Update
Entwicklung seit Release

Microsoft verrät Zahlen, wonach das Creators Update Windows 10 stabiler mache, für mehr Akkulaufzeit sorge, das System schneller Booten lasse und…
Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.