Digitale Fotografie - Test & Praxis

Manfrotto Kugelköpfe - acht mal neu

Manfrotto kündigt ein verbessertes Kugelkopf-Sortiment an und hat dafür acht Modelle der Klassik-Serie überarbeitet. Die neuen auch optisch aufgefrischten

image.jpg

© Archiv

Manfrotto kündigt ein verbessertes Kugelkopf-Sortiment an und hat dafür acht Modelle der Klassik-Serie überarbeitet. Die neuen auch optisch aufgefrischten Aluminium-Kugelköpfe, mit Ausnahme des 492, haben nun eine Friktionseinstellung für die Kugelbewegung. Über die Friktion kann man den Kugelwiderstand bereits auf Kameragewichte ab 4 Kilo anpassen. Die Arretierungshebel sollen nun ergonomischer sein und für leichtere Handhabung sorgen. Ihn kann der Fotograf nun individuell auf die eigene Handhaltung anpassen indem er ihn nach außen zieht und in der neuen Position einrasten lassen. Der kompakteste Kugelkopf und 45 Euro teure Manfrotto 492 ist mit einer Kamera-Auflageplatte ausgestattet und ist für kleinen Digitalkameras bis 2 Kilo geeignet. Der bis zu 4 kg belastbare Stativkopf Manfrotto 494 ist mit Schnellwechselsystem 494RC2 für 68 Euro oder mit Kamera-Auflageplatte 494 für 55 Euro erhältlich. Der Nachfolger des Manfrotto 486 trägt eine maximale Belastung von bis zu 6 kg. Er ist mit Schnellwechselsystem 496RC2 für 83 Euro oder mit Kamera-Auflageplatte 496 für 70 Euro im Lieferprogramm. Er soll für reichhaltigere SLR-Equipment und Mittelformat-Kameras geeignet sein. Manfrottos 107 Euro teurer 498 tritt die Nachfolge des Manfrotto 488 an und arbeitet mit Kameraauflageplatte. Er ist bis zu 8 kg belastbar und in zwei weiteren Versionen verfügbar: mit jeweils unterschiedlichen Schnellwechselsystemen als 498RC2 für 120 Euro und 498RC4 für 130 Euro.

www.bogenimaging.com

Mehr zum Thema

Blade Runner 2049 Trailer
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford

Denis Villeneuve inszeniert den Nachfolger des Sci-Fi-Klassikers von 1982. Videos zeigen erste Szenen mit Ryan Gosling und Harrison Ford.
Remake Ellen Page
Video
Kinostart: 23.11.2017

Der Trailer zum Remake des 90er-Jahre-Thrillers "Flatliners" offenbart den gänzlich anderen Look der neuen Version.
Szenenfoto Murder on the Orient Express Fox
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp

Regisseur Kenneth Branagh präsentiert eine mörderische Zugfahrt mit Starbesetzung. Sehen Sie hier den Trailer mit Judi Dench, Willem Dafoe und Co.!
Pokémon GO Arena-Raid-Update Live
Pokémon GO News auf einen Blick

Niantic hat das größte Pokémon GO Update live geschaltet: Das neue Arena-System und Raid-Kämpfe sind nun aktiv. Hier alle neuen Erkenntnisse.
Pokémon GO Arena Probleme
Bugs, Netzwerkfehler und Lags

Das große Arena-Update für Pokémon GO ist live. Doch aktuell gibt es vermehrt Probleme mit Bugs, Netzwerkfehlern und Lags. Was kann man tun?
News
Video
SciFi-Action mit Ryan Gosling und Harrison Ford
Video
Agatha-Christie-Verfilmung mit Johnny Depp
Video
Kinostart: 23.11.2017