Manfrotto 694CX und 695CX - Carbon-Einbeinstative

Die neuen Carbotstative von Manfrotto sind mit nur einem Bein unterwegs. Die Leichtgewichte 694CX und 695CX sollen durch die hochwertige Fertigung der

image.jpg

© Archiv

Die neuen Carbotstative von Manfrotto sind mit nur einem Bein unterwegs. Die Leichtgewichte 694CX und 695CX sollen durch die hochwertige Fertigung der Carbonrohre und die Kombination mit leichten Magnesium-Bauteilen überzeugen. Zudem hat Manfrotto die Handhabung der Beinklemmen überarbeitet und verspricht eine sichere und komfortable Handhabung. Das 694CX hat vier, das 695CX-Stativ fünf Beinauszugssegmente. Die Auszugshöhe beträgt beim 694CX 160,5 cm, das Packmaß ist mit 54 cm etwas größer als beim 695CX. Dieses schafft es auf immerhin 165 cm und lässt sich auf 47,5 cm zusammenschieben. Das Gewicht der beiden Stative ist mit jeweils kanpp 0,6 Kilo nahezu identisch. Zudem haben Beide die obligatorische Handschlaufe und eine Kamerauaflage mit zweigeteilter Kameraschraube für 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde. Gedacht sind das gut 200 Euro teure 694CX und das knapp 240 Euro teure 695CX für den Einsatz auf Reisen oder für das schnelle mobile Arbeiten.

www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.