[Satire] Der Tages-Spam

Man spricht (kaum) deutsch! Die Ignoranz englischer Filmtitel

Was haben wir uns früher in den 1970/80ern nicht weggeschmissen über schwachsinnige Übersetzungen englisch-sprachiger Filmtitel ins Deutsche. Und was haben die Filmverleiher daraus gelernt? Vielleicht dass sie sich mehr Mühe geben? Mitnichten, im Gegenteil: sie lassen es mit dem Übersetzen einfach ganz!

27 Dresses

© Archiv

27 Dresses

Was haben wir uns früher in den 1970/80ern nicht weggeschmissen über schwachsinnige Übersetzungen englisch-sprachiger Filmtitel ins Deutsche. Und was haben die Filmverleiher daraus gelernt? Vielleicht dass sie sich mehr Mühe geben? Mitnichten, im Gegenteil: sie lassen es mit dem Übersetzen einfach ganz!

Neulich mal aufs Kino-Programm gekuckt? Da laufen jetzt so Filme wie "Inglourious Basterds", "The Good, The Bad, The Weird", "Ice Age 3" oder in Kürze "Public Enemies". Der Blick in die aktuelle DVD-Hitparade ist da kaum besser: "27 Dresses", "The Dark Knight", "I, Robot", "Burn after Reading" oder "Fast and Furious" um nur einige zu nennen. Und diese Verenglischung macht ja auch vor dem laufenden Fernsehprogramm nicht Halt. Angefangen von "Lost" über "The Mentalist" bis hin zur hausgemachten "Supernanny".Nun teilt sich unsere Gesellschaft zumindest gefühlt in drei Schichten ein: Die Jugend, die so mit den englischen Titeln aufwächst, dass sie vermutlich den (D)Englischslang von ihrem eigenen Schwörerdeutsch selbst kaum noch unterscheiden mag oder kann. Dann der mittelaltrige Erwachsene, dessen Schulenglisch grade noch so reicht, sich unter den meisten Titeln irgendwas vorstellen zu können, auch wenn dann doch vielleicht was anderes damit gemeint war. Und zu guter Letzt gibt es die etwas älteren Herrschaften, die einfach ignorieren, was sie nicht verstehen - und wir können uns drauf verlassen, sie ignorieren die oben aufgeführten Filme und Serien... und ausgerechnet die hätten Zeit und Geld.

Nicht dass wir uns falsch verstehen. Feststehende Begriffe oder Namen wie seinerzeit "Top Gun" und aktuell "X-Men" oder "Iron Man" sollte man nicht durch einen Germanisierungs-Fleischwolf drehen. Auch solch altgotische Übersetzungskunsttitel wie "Schlappe Bullen beißen nicht", "Zwei irre Spaßvögel" oder "Zwei vom Affen gebissen" usw. kann man mögen... muss es aber nicht! Allerdings hatten die wenigstens einen marketing-technischen Hintergrund, selbst wenn es nur darum ging, Bud Spencer & Terence Hill Filme und ähnliche Klamauk-Streifen zu kennzeichnen. Aber wo bitte liegt das Problem, "27 Dresses" in "27 Kleider" zu übersetzen, aus "Lost" einfach "Verschollen" zu machen oder dem Kinofan anzudeuten, das "Staatsfeinde" in der USA mit "Public Enemies" bezeichnet werden?! Und die Liste ließe sich nahtlos fortsetzen.

Wir wundern uns immer, warum die Jugend kein richtiges Deutsch mehr spricht und warum unsere Eltern so gar nichts mehr anspricht. Daran sind jetzt bestimmt nicht die unübersetzten Filmtitel alleine schuld, aber sie sind ein Teil unseres babylonischen Sprachenwirrwarrs.

Kurz noch ein DVD-Tipp für heut Abend gefällig? Wie wäre es wieder mal mit "Man spricht deutsch" oder "Germanikus" mit Gerhard Polt. Das bayerische Urvieh spricht zwar für die meisten Bundesbürger auch kein deutsch, aber die Filmtitel sind sprachlich astrein.

27 Dresses

© Archiv

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…