Digitale Fotografie - Test & Praxis

Mamiya - Sets mit neuer 645DF nur für die USA

Einige Internetseiten berichten in den letzten Tagen über die Vorstellung von Sets bestehend aus Mamiya-645DF, dem Nachfolgemodell der 645AFDIII, und den

image.jpg

© Archiv

Einige Internetseiten berichten in den letzten Tagen über die Vorstellung von Sets bestehend aus Mamiya-645DF, dem Nachfolgemodell der 645AFDIII, und den Digital-Backs DM22, DM28, DM33 oder DM56 zu attraktiven Preisen. Das Einstiegsmodell DM22 mit 36x48 mm großem 22-Megapixel-Sensor und 2,8/80mm-Objektiv soll unter 10.000 Dollar (ca. 6750 Euro) kosten. Diese Meldung stammt aus den USA, wo der dortige Vertrieb Leaf-Digitalrückteile mit der neuen Mamiya bündelt. Leaf- und Mamiya-Vertrieb sitzen in den USA unter einem Dach. Mamiya Deutschland erklärte auf ColorFoto-Nachfrage, dass diese Modellkombinationen in der übrigen Welt so nicht auf den Markt kommen werden. Die Markteinführung der 645DF in Deutschland soll erfolgen, sobald die Kamera, die auch als Phase-One 645DF angeboten wird, zur Verfügung steht. www.mamiya.com www.mamiya.de

Mehr zum Thema

Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.