Digitale Fotografie - Test & Praxis
Markt

Mamiya DM-Digitalkamera-Systeme - Eigene Vertriebswege, günstigere Preise

Waren bisher die Mamiya DM-Kamerasysteme einzig der Mamiya America Corporation (auch Leaf Vertrieb USA) als Marketinginstrument vorbehalten, so sollen diese

image.jpg

© Archiv

Waren bisher die Mamiya DM-Kamerasysteme einzig der Mamiya America Corporation (auch Leaf Vertrieb USA) als Marketinginstrument vorbehalten, so sollen diese nun über einen eigenen Distributionskanal vermarktet werden.

Über die neuen, verkürzten Vertriebswege sollen in Zukunft die Mamiya DM22-, DM28- und DM33-Digitalsysteme angeboten und vertrieben werden. Mamiya DM-Systeme stehen für die Kombination einer Mamiya-Kamera mit einem Leaf Aptus-Digitalrückteil mit Auflösungen von 22 bis 33 Megapixel unter dem Markennamen Mamiya. Wie das Konsortium Mamiya/Phase One/Leaf mitteilt, wurde dafür ein neues Markenzeichen und eine eigene neue Homepage www.mamiya.com eingerichtet, die sich noch im Aufbau befindet.

Im Anschluss an erfolgreiche Testphasen in den Vereinigten Staaten bietet Mamiya nun die drei Mittelformat-Kameras DM22, DM28 und DM33 weltweit zu erschwinglichen Preisen an. So ist die Mamiya DM 22 bereits für 6995 Euro erhältlich. Alle Systeme beinhalten das Mamiya 645DF Kameragehäuse, zum die Leaf-Technologie im Bereich der digitalen Rückteile und die Phase One Capture One Software für Raw-Entwicklung und Bildbearbeitungs.

Die Leaf-Digitalrückteile mit Auflösungen größer als 33 Megapixel sollen nach wie vor über die nationalen Leaf-Händler vertrieben werden. Der Vertrieb der klassischen Mamiya Produkte wie RZ67 Pro II D, Mamiya 7 II, 645 AFD III, Mamiya DF sowie der echten Mamiya-Digitalsysteme Mamiya ZD und ZD Back Double Buffer verbleibt bei den bisherigen Mamiya-Distributoren.

www.mamiya.com

Mehr zum Thema

Sony A9 Preis Ausstattung Release
Neuer Angriff auf die Spitzenklasse

Die Alpha-Serie erhält ein neues Flaggschiff: Die spiegellose Vollformatkamera Sony A9 geht in direkte Konkurrenz zu den Profi-DSLRs von Canon und…
Pentax KP
DSLR mit APS-C-Sensor

Die Pentax KP tritt als neues APS-C-Topmodell an - für 1.300 Euro. Doch ist die DSLR den hohen Preis wert? Wir machen den Test.
HD-Überwachungs- & Wildkamera mit Nachtsicht, PIR, Farb-Display, IP54
Video Empfehlung der Redaktion

Mit dieser Überwachungs- und Wildkamera entdecken Sie, ob sich Unbefugte auf Ihrem Grundstück aufhalten.
Octacam Mini-Videokamera für Full-HD-Video (1080p), mit microSD-Kartenleser
PCgo Empfehlung der Redaktion

Die winzige Videokamera von octacam ist gerade einmal so groß wie ein Feuerzeug- und filmt in Full-HD.
NavGear HD-Rückspiegel-Dashcam mit G-Sensor, 10,9-cm-Display & Rückfahr-Kamera
PCgo Empfehlung der Redaktion

Die HD-Rückspiegel-Dashcam bietet viele Features rund ums Thema Autosicherheit.