Mamiya DM-Digitalkamera-Systeme - Eigene Vertriebswege, günstigere Preise

Waren bisher die Mamiya DM-Kamerasysteme einzig der Mamiya America Corporation (auch Leaf Vertrieb USA) als Marketinginstrument vorbehalten, so sollen diese

image.jpg

© Archiv

Waren bisher die Mamiya DM-Kamerasysteme einzig der Mamiya America Corporation (auch Leaf Vertrieb USA) als Marketinginstrument vorbehalten, so sollen diese nun über einen eigenen Distributionskanal vermarktet werden.

Über die neuen, verkürzten Vertriebswege sollen in Zukunft die Mamiya DM22-, DM28- und DM33-Digitalsysteme angeboten und vertrieben werden. Mamiya DM-Systeme stehen für die Kombination einer Mamiya-Kamera mit einem Leaf Aptus-Digitalrückteil mit Auflösungen von 22 bis 33 Megapixel unter dem Markennamen Mamiya. Wie das Konsortium Mamiya/Phase One/Leaf mitteilt, wurde dafür ein neues Markenzeichen und eine eigene neue Homepage www.mamiya.com eingerichtet, die sich noch im Aufbau befindet.

Im Anschluss an erfolgreiche Testphasen in den Vereinigten Staaten bietet Mamiya nun die drei Mittelformat-Kameras DM22, DM28 und DM33 weltweit zu erschwinglichen Preisen an. So ist die Mamiya DM 22 bereits für 6995 Euro erhältlich. Alle Systeme beinhalten das Mamiya 645DF Kameragehäuse, zum die Leaf-Technologie im Bereich der digitalen Rückteile und die Phase One Capture One Software für Raw-Entwicklung und Bildbearbeitungs.

Die Leaf-Digitalrückteile mit Auflösungen größer als 33 Megapixel sollen nach wie vor über die nationalen Leaf-Händler vertrieben werden. Der Vertrieb der klassischen Mamiya Produkte wie RZ67 Pro II D, Mamiya 7 II, 645 AFD III, Mamiya DF sowie der echten Mamiya-Digitalsysteme Mamiya ZD und ZD Back Double Buffer verbleibt bei den bisherigen Mamiya-Distributoren.

www.mamiya.com

Mehr zum Thema

PS4 Pro und PS4 Slim: Release und Preis
Konsolenkauf

Sony startete die neue PS4 (Slim) im September 2016, einen Monat später folgte der Release der stärkeren PS4 Pro. Wir helfen bei der Frage: PS4…
Xiaomi Air 13
Business-Ultrabook

Im Angebot gibt es das starke Xiaomi Air 13 für 677,59 statt rund 900 Euro. Der Business-Laptop nimmt es mit Ultrabooks von HP, Lenovo und Co. auf.
Windows Update
Windows, Office & Co.

Wer am Dienstag die nächste Reihe an Updates im Rahmen des Patch Days im Februar 2017 erwartet hatte, wurde enttäuscht. Probleme führten zu einer…
Apple TV 2017 Gerüchte
Gerüchte

Es gibt neue Gerüchte zum Apple TV der 5. Generation: Angeblich wird ein 4K-Modell getestet, dessen Release noch 2017 erfolgen soll.
Heute gibt es Bundesliga im Live-Stream. Wir haben die Tipps.
Fußball

Am Samstag können Sie Hertha BSC Berlin gegen FC Bayern München im Live-Stream gratis sehen. Wir zeigen, wie das funktioniert.