Dienstprogramme

MainType 4.5 mit Plugins für Adobe InDesign & Co

Viele Layouter, Grafik-Designer und typografisch interessierte Anwender sammeln schnell einmal mehrere hundert Schriften auf ihrer Festplatte - und haben es schwer, den Überblick zu behalten. Die Schriftenverwaltung MainType hilft dabei.

MainType 4.5 mit Plugins für Adobe InDesign & Co

© Hersteller

MainType 4.5 mit Plugins für Adobe InDesign & Co

Die neue Version 4.5 von Main Type arbeitet mit einer Datenbank und startet ohne langwieriges Einlesen der Fonts. Erstmals angebotene Plugins für Adobe InDesign & Co erlauben es, nicht installierte Schriften automatisch zu laden. Main Type 4.5 muss nicht mehr mit Administratorrechten gestartet werden. Die Software kennt alle vorhandenen Schriften beim Namen und stellt auf dem Bildschirm für jeden Font eine eigene Infoseite zusammen. Hier kann sich der Anwender eine Aufstellung aller in der Schrift vorhandenen Zeichen anschauen, einzelne Symbole stark vergrößert unter die Lupe nehmen und einen beliebigen Mustertext in der selektierten Schrift formatieren, um herauszufinden, welcher Font am besten zu einem Gestaltungsvorhaben passt. Dabei unterstützt das Programm installierte und nicht installierte Schriften in vielen Formaten, darunter auch TrueType, TrueType Collection, OpenType und Postscript Type 1. Die neue Version erkennt auch Netzwerk-Medien und kann Schriften, die hier vorliegen, einlesen und verwenden. Plugins für große Multimedia-Programme sorgen dafür, dass Schriften, die auf dem PC vorhanden sind, aber bislang noch nicht installiert wurden, ebenso verfügbar gemacht werden. So können sie in den Anwendungen sofort genutzt werden. Entsprechende Plugins gibt es bereits für Adobe InDesign CS 5, 5.5 und 6. Plugins für Adobe Illustrator und Adobe Photoshop sind in Vorbereitung und werden zügig und für MainType-4-Anwender kostenfrei nachgeliefert. Das Programm arbeitet unter Windows 2000, XP, Vista, 7 und Windows 8 (32/64 bit). Auf der Homepage steht eine kostenlose Demo (11 MB) zum Download bereit. Die Vollversion kostet regulär 99 US-Dollar - zurzeit nur 89 Dollar.

Mehr zum Thema

PDFCreator Download PDF
PDF-Tools

Speichern Sie mit dem kostenlosen PDFCreator Dateien als PDF-Datei ab. Wir haben die Freeware in der neuesten Version hier als Download.
Apache OpenOffice Download
Office Software

Im Gegensatz zu Microsoft-Office, ist das Open-Office Paket von Apache kostenlos. Den Download zur neuesten Version finden sie hier.
Adobe Reader XL
PDF-Betrachter

Die neueste Version 11.0 des PDF-Betrachters Adobe Reader steht ab sofort zum Download bereit. Der Hersteller hat darin etliche Verbesserungen…
A-Plan
Projektmanagement

Mit der Projektmanagement-Software A-Plan von Braintool behalten Sie nach dem Download stets den Überblick. Die kostenlose Trial über 30 Tage…
E-Post Mailer - Icon
Briefe online versenden

Mit der Freeware E-Post Mailer können Sie Briefe und Einschreiben vom PC verschicken.