Digitale Fotografie - Test & Praxis

Magix Xtreme Foto & Grafikdesigner 5 - intelligente Bildstreckung

Magix erneuert seinen Xtreme Foto & Grafikdesigner und integriert eine Funktion, mit der sich Landschaften im Bildhintergrund in die gewünschte Breite ziehen

Magix Xtreme Foto & Grafikdesigner 5

© Archiv

Magix Xtreme Foto & Grafikdesigner 5

Magix erneuert seinen Xtreme Foto & Grafikdesigner und integriert eine Funktion, mit der sich Landschaften im Bildhintergrund auf gewünschte Breite ziehen lassen, ohne dabei etwa die Person im Vordergrund zu verzerren. Außerdem hat Magix die Stempel- und Retuschefunktion überarbeitet. Alle Effekte, auch die rote Augenkorrektur, sind non-destruktiv; das heißt, sie ändern nichts an der Originaldatei. Magix konzentriert sich nicht allein auf die Fotobearbeitung, sondern erlaubt weiterhin das Erstellen von Dokumenten wie Broschüren, Grußkarten, Visitenkarten und Flyern. Diese können als HTML-Datei im Internetbrowser oder als PDF gezeigt werden. Dank eigener Vektor-Technik, so verspricht Magix, soll das Programm auch auf leistungsschwachen Notebooks flüssig laufen. Der MAGIX Xtreme Foto & Grafikdesigner 5 ist ab Ende Juni für 70 Euro erhältlich.

www.magix.com

Mehr zum Thema

Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.
Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…
Asus Blue Cave
Computex 2017

Asus hat auf der Computex 2017 mit dem Blue Cave einen echten Hingucker vorgestellt. Der Router soll nicht nur mit ausgefallenem Design punkten.