Magix Digital Foto Maker 8

Ganz auf die Bedürfnisse von Digitalfotografen die keine Computerprofis sind, soll die neue Version von Magix Digital Foto Maker zugeschnitten sein. Vor allem

Magix Digital Foto Maker 8 Vorderseite

© Archiv

Magix Digital Foto Maker 8 Vorderseite

Ganz auf die Bedürfnisse von Digitalfotografen die keine Computerprofis sind, soll die neue Version von Magix Digital Foto Maker zugeschnitten sein. Vor allem an der Geschwindigkeit haben die Berliner gearbeitet, so dass nun die Bildoptimierung deutlich schneller klappen soll. Trotz des Anspruchs einfach zu sein, unterstützt die Software den Import von RAW-Daten und übernimmt die EXIF-Informationen aus den Bildern. Vereinfacht hat Magix zudem die Erstellung von digitalen Diashows. Außerdem wurde die Stapelverarbeitung von mehreren Bildern und ein Automatismus für das Zusammenfügen von Panoramaaufnahmen integriert. Zum Paket gehört nun das Bildbearbeitungsprogramm Xtreme Foto Designer. Der Magix Digital Foto Maker 8 kostet knapp 40 Euro. Registrierte Anwender der Vorversion dürfen sich die neue Version kostenfrei aus dem Web laden. www.magix.de

Mehr zum Thema

RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…
Bundesliga Live Stream Kostenlos Online
Fußball

Im Bundesliga Live Stream sehen Sie Bayern gegen Hamburg gratis. Wir zeigen, wie Sie sich das Fußballspiel kostenlos online anschauen.
Pokémon GO Rabauz entwickeln
Trick

Rabauz kam mit der 2. Generation zu Pokémon GO. Wir verraten, wann er sich zu Kicklee, Nockchan oder Kapoera entwickeln lässt.