Kein Windows 7?

Mac Pro 2013 - Apple Bootcamp unterstützt nur Windows 8

Der Support zu Apple Bootcamp offenbar, dass auf dem Mac Pro 2013 nur Windows 8 unterstützt wird. Unklar ist, ob künftige Macs ebenfalls Windows 7 ausklammern.

Der offizielle Support von Bootcamp für den Mac Pro klammert Windows 7 aus.

© Apple

Der offizielle Support von Bootcamp für den Mac Pro klammert Windows 7 aus.

Sucht man im Support zu Apple Bootcamp eine Version zu Windows 7 für den neuen Mac Pro 2013, so muss man feststellen, dass dafür kein Eintrag vorhanden ist. Ausschließlich die 64-Bit-Version von Windows 8 soll sich installieren lassen, respektive wird unterstützt.

Im Mac Pro sind, je nach Zusammenstellung, die Fire-Pro-Grafikmodule D300, D500 und D700 verbaut. Die nötigen Windows-7-Treiber, die Bootcamp sonst bot, werden vom Chip-Hersteller AMD auf deren Treiberseite nicht gelistet. Das Problem dabei ist, dass viele professionelle Programme nur mit zertifizierten Treibern Support erhalten.

Lesetipp: Mac OS X Mavericks und Mac Pro vorgestellt

Für alle vorherigen Modelle von Macs war das bis jetzt kein Problem. Sie basierten alle auf GPUs von Intel oder Nvidia. Die aufwendigen Treiber sind also vermutlich die Ursache, dass nur Windows 8 genutzt werden kann. Allerdings war es mit unoffiziellen Treiberpaketen bis jetzt immer möglich, Windows-Versionen zu installieren, die nicht von Bootcamp unterstützt wurden.

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob durch die Fire-Pro-Chips auch in Zukunft Windows 7 von Mac-Produkten offiziell verbannt bleibt.

Mehr zum Thema

Mit den richtigen Hotkeys, Shortcuts und Tastaturkürzel für Windows 8 kommen Sie schneller vorwärts. Schauen Sie in unseren Ratgeber - mit zusätzlichen Tipps für Tablet-Nutzer.
Windows 8 für PC und Tablet

Mit den richtigen Hotkeys, Shortcuts und Tastaturkürzeln für Windows 8 kommen Sie schneller vorwärts. Schauen Sie in unseren Ratgeber - mit…
Windows XP: Logo
Windows 8 legt zu

Der Marktanteil von Windows XP nimmt ab. Dennoch ist weiterhin jeder sechste Computer ein XP-Rechner. Dafür legen Windows 8 und Windows 8.1 zu.
Windows 10: Wallpaper von Khaos VFX
Update-Fehler

Das Gratis-Update sorgt weiter für Probleme: Windows 10 lässt sich nicht aktivieren. Wir zeigen mögliche Lösungen für häufige Update-Fehler.
Windows 10 Betrug führt zu Ransomware
Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…