Home und Mobile Entertainment erleben
Lichtfeld-Filmkamera

Lytro Cinema: 755-Megapixel-Kamera verspricht neue Kino-Ära

Die Lytro Cinema will die Lichtfeld-Technologie nach Hollwood bringen - und nebenbei Greenscreen-Aufnahmen überflüssig machen.

Lytro Cinema

© Lytro

Lytro Cinema: Dank der Lichtfeld-Technologie werden auch Tiefendaten gespeichert.

Nachdem Lytro in den letzten Jahren vergeblich versucht hat, Lichtfeld-Kameras auf dem Endkunden-Markt zu etablieren, wenden sich die Amerikaner nun einer neuen Zielgruppe zu: der Filmindustrie. Mit der Lytro Cinema präsentiert das Unternehmen nun eine Lichtfeld-Filmkamera mit beeindruckender Technologie.

So verbaut die Lytro Cinema einen Sensor, der mit einer Auflösung von 755 RAW-Megapixeln und einer Dynamik von 16 Blendenstufen bis zu 300 Bilder pro Sekunde einfangen soll. Der Megapixel-Wert ist aufgrund der Lichtfeld-Technologie, die Bildinformationen aus verschiedenen Tiefenebenen aufnimmt, zwar nicht mit klassischen Kamera-Megapixeln gleichzusetzen. Dennoch soll die Lytro Cinema mit einem Output von bis zu 400 GByte pro Sekunde eine gigantische Menge an Rohdaten produzieren.

Aufgezeichnet werden durch die Lichtfeld-Filmkamera alle auf den Sensor fallenden Farb- und Helligkeitsdaten sowie 3D-Informationen über die Objekte im Raum. Über Plug-ins sollen diese Daten den Weg in gängige Videoschnitt- und VFX-Software finden.

Greenscreen ohne Green

Interessant sein dürfte die Lytro Cinema damit vor allem für das Drehen von Filmszenen, in denen bisher die Bluescreen- bzw. Greenscreen-Technik zum Einsatz kam. Diese ermöglicht das Freistellen von Objekten vor einem einfarbigen Hintergrund, der nachträglich durch CGI-Effekte oder andere Filmaufnahmen ersetzt werden kann. Die Lichtfeld-Technologie der Lytro Cinema soll es nun ermöglichen, aufgenommene Filmszenen wie eine 3D-Grafik zu bearbeiten. Neben einer Anpassung der Schärfe können also beliebige Objekte freigestellt werden - ganz ohne Greenscreen.

Lesetipp: Virtual Reality - kommt der Durchbruch mit Oculus Rift & Co.?

Ein offizielles Video zur Lytro Cinema zeigt diese Funktionsweise, weitere Features und mögliche Einsatzszenarien (siehe unten). Auf der Branchenmesse NAB 2016 in Las Vegas vom 16. bis 21. April 2016 soll es erstes, mit der Lytro Cinema gedrehtes Material zu sehen geben.

Lytro Cinema

Quelle: Lytro
3:29 min (englisch)

Mehr zum Thema

Twentieth Century Fox
Video
Prometheus-Sequel

Auf einem fremden Planeten bekommt es eine Raumschiff-Crew mit außerirdischen Monstern zu tun, die Kinofans bestens bekannt sind.
Emma Watson Disney Film
Video
Disney's Beauty and the Beast: So klingen die…

So klingt die deutsche Synchronisation: Neue Ausschnitte aus dem Remake des Disney-Klassikers zeigen unter anderem Emma Watson als Belle.
Jamie Foxx Jon Hamm Ansel Elgort Eiza Gonzalez
Video
Kinotrailer

Nach dem Abschluss der Cornetto-Trilogie kommt in diesem Jahr endlich der neue Film vom "Shaun-of-the-Dead"-Regisseur in die deutschen Kinos.
Rough Night Scarlett Johansson
Video
Schwarze Komödie mit Scarlett Johansson

Wie entsorgt man eine Leiche? In der "Hangover"-Variante mit weiblicher Besetzung sucht Scarlett Johansson die Antwort.
Teaserbild Teaser Cars Pixar Disney
Video
Neuer Pixar-Film

Das erste Video zum dritten "Cars"-Teil sagt Lightning McQueen harte Zeiten voraus.