Lumix G1/GH1 - Leica-Connection

Panasonic hat in Zusammenarbeit mit Leica zwei Adapter zur Verwendung von Leica-Objektiven an den micro-FourThirds-Systemkameras Lumix DMC-G1 und DMC-GH1

image.jpg

© Archiv

Panasonic hat in Zusammenarbeit mit Leica zwei Adapter zur Verwendung von Leica-Objektiven an den micro-FourThirds-Systemkameras Lumix DMC-G1 und DMC-GH1 entwickelt. Der DMW-MA2M-Adapter erlaubt den Anschluss von Leica-M-Objektiven, der DMW-MA3R-Adapter den Einsatz von Objektiven des Leica-R-Systems. Manuelle Scharfstellung und Blendeneinstellung erfolgen am Objektiv. Die Bildwirkung entspricht in etwa der doppelten Brennweite. Die Adapter sollen im Juli für jeweils 265 Euro in den Handel kommen. Unter http://panasonic.jp/support/global/cs/dsc/ informiert eine Kompatibilitätsliste über die passenden Kamera-/Objektivkombinationen. www.panasonic.de

Mehr zum Thema

Nikon, Kamera, Objektiv
Nikon Objektive

Zusammen mit der neuen spiegellosen Systemkamera Nikon 1 V3 mit schnellem Hybrid-Autofokus, stellt Nikon zwei neue 1-Nikkor-Zoomobjektive vor.
Fuji Fujinon XF18-135mm an T1
Objektive

Mit dem Fujinon XF3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR bringt Fuji ein staub- und spritzwassergeschütztes Reisezoom entsprechend 27-206 mm KB-Brennweite…
Canon EF-M 4,5-6,3, Objektiv
Neues Canon-Objektiv

Das Canon EF-M 4,5-6,3/55-200 mm IS STM erweitert als erstes Tele-Zoom das Objektivangebot für die spiegellosen EOS-M-Systemkameras.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Canon EF 50mm F1.8 STM
Vollformat-Objektiv

Das Vollformat-Objektiv Canon EF 50mm F1.8 bekommt einen Nachfolger. Die Festbrennweite unterscheidet sich vor allem durch den Stepping Motor (STM)…