Lowepro SlingShot AW - Next Generation

Ganz auf die Anwender hat Lowepro bei der Überarbeitung seiner SlingShot-Taschenserie gehört. Die weiterentwickelte Version hat zusätzlichen Stauraum, einen

image.jpg

© Archiv

Ganz auf die Anwender hat Lowepro bei der Überarbeitung seiner SlingShot-Taschenserie gehört. Die weiterentwickelte Version hat zusätzlichen Stauraum, einen optimierten Zugriff und soll mehr Ordnung in den Innenraum bringen. Außerdem bietet die neue SlingShot-Tasche die Möglichkeit ein Stativ mitzunehmen. Dazu haben die Taschen nun seitlich das integrierte Hideaway Tripod Mount. Besonders das obere Fach der neuen SlingShot-AW-Modelle bietet nun mehr Platz für persönliches Gepäck. Um darin schwerere Gegenstände besser sichern zu können, wurde eine elastische Netztasche eingenäht. In der Klappe des Fachs befindet sich eine Stecktasche mit Reißverschluss die UV-Filter, Handy oder Schlüssel aufnehmen soll.

Geblieben ist der Sling-Gurt, der quer über die Schulter getragen wird. So kann die Schultertasche mit einer Bewegung vom Rücken nach vorne gezogen werden und bietet unmittelbar Zugriff auf die Ausrüstung.

Lowepro preist die Taschen mit leichtlaufenden Reißverschlüssen, vollständiger Polsterung und drei Schlaufen an. Letztere sollen dafür sorgen, dass man zusätzliche Taschen anbringen kann. Es gibt zwei Taschen für Speicherkarten, die an der Klappeninnenseite des Kamerafachs integriert sind.

Die Slingshot 102 AW ist für DSLR ohne Batteriegriff bis zur Größe der Nikon D90 oder Canon 5D gedacht und soll 80 Euro kosten. Sie bietet Platz für ein angesetztes Standard-Objektiv; 1-2 Objektive oder Blitzgeräte und Zubehör. Darüber rangiert die 100 Euro teure Slingshot 202 die Equipment der Liga um Nikon D700 oder Canon 5D mit Standard-Objektiv sowie 3-4 Objektive oder Blitzgeräte und Zubehör bietet.

Die Slingshot 302 aw soll 120 Euro kosten und nimmt dann auch Kameras mit angesetztem Telezoom sowie 4-6 Objektive, Blitzgeräte und Zubehör auf. Alle drei Modelle der neuen SlingShot-AW-Serie sind ab Mai 2010 erhältlich.

www.lowepro.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.