Kooperation im Filmgeschäft

Lovefilm bietet erstmals Disney-Titel über Video-on-demand an

Lovefilm und The Walt Disney Company Germany haben ein Film-Streaming-Abkommen für Video-on-Demand unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst sowohl Titel für den Einzelabruf (sog. TVOD), als auch für Abonnements (sog. SVOD). Damit wird Lovefilm zu einem weiteren wichtigen Partner von Disney im deutschen SVOD-Geschäft.

image.jpg

© LOVEFiLM

LOVEFiLM ist Europas größter Online-DVD und Blu-ray-Verleih

Lovefilm ist Europas größter Online-DVD- und Blu-ray-Verleih und betreibt neben einem kontinuierlich wachsenden Streaming-Dienst auch den Postversand von DVDs und Blu-rays. Deutsche Kunden von Lovefilm können nun auf eine Auswahl aus dem Filmangebot von Disney per Video on Demand zurückgreifen. Angesehen werden können die Titel als Teil des Abonnements über den Lovefilm-Player auf dem PC oder daran angebundenen TV-Geräten.Dank des jüngsten Video-on-Demand-Abkommens mit Disney werden für die Lovefilm-Abonnenten mehr als 70 Filme aus dem Disney Archiv verfügbar. Zusätzlich bietet Lovefilm seinen Kunden eine große Auswahl an Disney Titeln auf DVD- und Blu-ray über den postalischen Versand.Das Angebot umfasst aktuelle Blockbuster wie "TRON: Legacy", der ab sofort per Einzelabruf im Portal abrufbar ist. Darüber hinaus erhalten Lovefilm-Kunden im Rahmen der angebotenen Ausleihpakete Zugang zu Klassikern wie "Ed Wood", "Während Du schliefst" und "High Fidelity". Schrittweise wird das Angebot in den nächsten Monaten mit weiteren Disney Titeln ausgebaut, darunter Top-Filme wie "Gnomeo & Julia", "Winnie Puuh" oder "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten"."Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Disney im Bereich neuer Produkte im Rahmen der Erweiterung unseres Services", erklärte Ernst Trapp, Commercial Director von LOVEFiLM Deutschland. Tomas Arteaga, General Manager Disney Media Distribution GSA, fügte hinzu: "Wir kooperieren mit innovativen Partnern wie LOVEFiLM, um unser Programm den Nutzern auf noch flexibleren, zugriffsfreundlicheren Wegen bereitzustellen. Dieses Abkommen baut auf unserer bestehenden DVD-Verleih-Partnerschaft auf und ermöglicht es, die Verfügbarkeit unserer Filme für das deutsche Publikum zu erweitern."

Um sich einen Eindruck des Online Angebots zu verschaffen, können Interessierte auf der Internetseite von Lovefilm alle Informationen rund um den postalischen Verleih und den neuen Video-on-demand-Service abrufen.

Mehr zum Thema

Hama Internet TV Box III