Unternehmen

Loewe und Hisense intensivieren Partnerschaft

Nachdem Loewe dank neuer Investoren eine Finanzspritze erhalten und die Führungsriege ausgewechselt hat, soll nun auch die im vergangenen Jahr gestartete strategische Partnerschaft mit Hisense ausgebaut werden.

Loewe Fernseher

© New Loewe GmbH

Loewe Fernseher

Die New Loewe GmbH hat sich gleich vom Start weg hohe Ziele gesteckt. Das Umsatzvolumen soll bis 2016 auf über eine Milliarde Euro steigen. Im Jahr 2012 lag der Gesamtumsatz des Traditionsunternehmens bei 250 Millionen Euro. Helfen soll dabei ein intensiver Ausbau der Partnerschaft mit dem chinesischen TV-Hersteller Hisense. Durch die Kooperation erhält Loewe vereinfachten Zugang zu TV-Baukomponenten sowie zu asiatischen Absatzmärkten.

Ziel ist, jüngere Käuferschichten zu erreichen, dabei allerdings den bisherigen Design- und Technologieanspruch zu wahren. Jan Gesmar-Larsen, Beiratsvorsitzender der New Loewe GmbH, umreißt das gemeinsame Ziel: Man wolle Entwicklung und Design "made in Germany" mit neuesten Technologien aus Asien kombinieren. Der chinesische Technologie-Hersteller Hisense wiederum erhalte Zugang zur von Loewe entwickelten, leistungsfähigen TV-Software.

Die neuen Produkte präsentiert "New Loewe" auf der IFA in Berlin im September dieses Jahres. Darunter soll sich als Highlight der erste Curved UHDTV (Ultra High Definition TV) des Anbieters befinden. Die Endmontage der New-Loewe-Produkte, so das Versprechen, bleibt in Deutschland, dasselbe gilt für die Bereiche Design, Engineering und Software-Entwicklung.

Mehr zum Thema

Sharp Hauptquartier
Unternehmen

Pressemitteilungen zufolge will Sharp den europäischen TV-Markt aufgeben. Produktion und Vertrieb sollen an TPV Technology gehen.
wuaki.tv Startseite Screenshot
Video-on-Demand

Der spanische Video-on-Demand Anbieter Wuaki.tv bietet ab sofort Filme und TV-Serien auch in Deutschland an und trifft auf Konkurrenten wie iTunes,…
Mark Hüsges, Loewe
Interview

Mark Hüsges, geschäftsführender Gesellschafter der Loewe Technologies GmbH, spricht im Interview mit video über den Neustart bei Loewe nach der…
Sky Deutschland
Sky Deutschland

Sky schaltet seinen 3D-Kanal in UK im Juni ab. Was bedeutet das für das 3D-Angebot hierzulande? video fragte bei Sky Deutschland nach.
Stefan Raab in
ProSieben

Stefan Raab beendet seine TV-Karriere. Ist Raabs Rücktritt ein großer Schlag für ProSieben, oder längst fällig? Eine Einordnung.