Liquid Image - Taucherbrille fotografiert und filmt

Liquid Image macht mit mehreren Varianten von Taucherbrillen mit integrierter digitaler Kamera auf sich aufmerksam. Die Grundversion Explorer 302 ist bis

image.jpg

© Archiv

Liquid Image macht mit mehreren Varianten von Taucherbrillen mit integrierter digitaler Kamera auf sich aufmerksam.

Die Grundversion Explorer 302 ist bis fünf Meter wasserdicht und mit 3,1-Megpixel-Chip beziehungsweise 5-Megapixel-Chip erhältlich. Gefilmt wird in beiden Fällen mit 640 x 480 Pixeln bei 20 Bildern pro Sekunde. Als Video-Kompression kommt MJPEG zum Einsatz, als Speicher dient eine MicroSD-Karte. Strom bekommt die Kamera von drei AAA-Batterien, womit die Stromversorgung auch in fernen Ländern gesichert ist.

Mit der VideoMask 310 lässt sich schon bis 10 Meter abtauchen. Auch sie hat einen 5-Megapixel-Chip, filmt jedoch mit einer Auflösung von 720 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Auch die 310 filmt in MPEG-Kompression, allerdings lassen sich laut Hersteller MicroSDHC-Karten bis acht Gigabyte nutzen.

Hochauflösend wird es mit der bis 35 Meter wasserdichten Scuba HD 320. Sie filmt mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, bei 30 Bildern pro Sekunde. Auch ihr Sensor löst mit 5 Megapixeln auf, Video wird in H.264-Kompression aufgezeichnet. Als Speicher gibt der Hersteller MicroSDHC-Karten mit Kapazitäten bis zu 32 Gigabyte an. Zu Stromversorgung benötigt sie vier AAA-Batterien. Allen gemein ist die fixe Brennweite und die Möglichkeit die Taucherbrillen mit Kopf- und Seitenlichtern aufzurüsten, die es als Set geben wird. Deren Preis steht jedoch noch nicht fest.

Das Einsteiger-Modell Explorer 302 ist ab sofort erhältlich, die restlichen Kameras sollen ab Juni verfügbar sein. Zu beziehen sind alle verfügbaren Modelle im Webshop des Vertriebs Joker AG. Die Preise liegen bei 90 Euro für Explorer Series 302 (3,1-Megapixel), 120 Euro für 5-Megapixel Version, 200 Euro für VideoMask 310 und 300 Euro für Scuba HD 320.

www.liquidimageco.com

image.jpg

© Archiv

LiquidImage 310
image.jpg

© Archiv

LiquidImage Scuba HD320
image.jpg

© Archiv

LiquidImage 310

Mehr zum Thema

Canon Kompaktkamera Neuheiten 2014
Kompaktkameras

Mit drei weiteren Powershot- und drei Ixus-Modellen aktualisiert Canon sein Zoomkamera-Programm.
Medion Life P44024 Superzoom-kamera Aldi Nord
Schnäppchen

Mit der Medion Life P44024 hat Aldi Nord ab dem 27. Februar eine 16-MP-Kamera mit 24-fach optischem Zoom im Angebot.
Olympus SH-1 - Retro-Kamera
Kompaktkameras

Der Kamera-Frühling beginnt mit zwei Neuzugängen: Die neue Olympus SH-1 richtet sich an Retro-Liebhaber, die Olympus TG-3 an Outdoor-Fans.
Sony RX100 III
Kompaktkamera

Die Sony RX100 III ist bereits die drite Generation der Edelkompakten. Neu an Bord ist ein ausklappbarer elektronischer Sucher.
Panasonic Lumix FZ1000 - Preis, Release, Infos
Bridgekamera

Die Panasonic Lumix FZ1000 zeichnet als erste Kompaktkamera 4K-Videos auf. Doch auch für Fotografen ist die Bridgekamera verlockend.