Kooperation

LG und Intel: Allianz für Wireless Display-Technologie

LG und Intel haben eine strategische Allianz zur Einführung und gemeinsamen Förderung der Intel WiDi-Technologie geschlossen. WiDi steht hierbei für Wireless Display und macht es möglich, Daten von mobilen Geräten und Computern auf den Fernseher zu übertragen. Das geschieht, wie der Name schon verrät, kabellos.

LG und Intel schließen strategische Allianz für Intel Wireless Display-Technologie

© LG

Links: Hee-Sung Lee, Country Manager von Intel Korea Rechts: Seog-ho Ro, Senior Vice President von LG Home Entertainment Company, TV Business Unit

In die LG CINEMA 3D Smart TV-Modelle des kommenden Jahres wird, aufgrund der aktuellen Kooperation, Intel WiDi integriert sein. Damit sind die LG-Fernsehgeräte die branchenweit ersten, die mit dieser Technologie arbeiten. Mithilfe der drahtlosen Connectivity-Schnittstelle Intel WiDi können Inhalte, die auf Notebooks und anderen externen Mobilgeräten gespeichert sind, auf Großbildfernsehern, Projektoren oder Monitoren in HD-Qualität wiedergegeben werden.

Intel WiDi soll für die Zukunft "eines von mehreren Features sein, mit denen wir den Bedienkomfort unserer CINEMA 3D Smart TVs verbessern und unsere Produkte zusätzlich gegenüber der Konkurrenz differenzieren", erklärt Michael Wilmes, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH

Intel WiDi soll nicht nur das Teilen gespeicherter Inhalte ermöglichen, sondern auch die Übertragung von Online-Angeboten wie Youtube oder Mediathekeninhalte. Auf diese Inhalte kann über Notebooks und andere Mobilgeräte zugegriffen werden.

Intel WiDi benötigt für die Datenübertragung weder eine aktive drahtlose Internetverbindung noch eine WLAN-Verbindung. Für die Übertragung der Inhalte wird von Intel WiDi eine Direktverbindung zwischen den WLAN-Chips in den externen Mobilgeräten und den CINEMA 3D Smart TVs hergestellt. Darüber hinaus sollen durch die WiDi-Technologie keine Leistungseinbußen des Mobilgeräts während der Datenübertragung auftreten.

Mehr zum Thema

Sony KD-65X8505B