Mehr Inhalte

LG: Neue Smart TV-Funktionen für 2012

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellt LG in Kürze seine neuesten Smart TV-Features vor. Die neuen Funktionen sollen im kommenden Line-up der LG Cinema 3D Smart TVs für 2012 integriert sein und mehr Inhalte und eine bessere Navigation bieten.

LG: Neue Smart TV-Funktionen für 2012

© LG Electronics

Die Oberfläche der LG Smart TVs bietet 2012 noch mehr Inhalte

Nach dem Launch von mehr als 1.200 Smart TV-Apps können Nutzer nun auch soziale Netzwerkdienste auf ihren LG Smart TVs nutzen, für wohltätige Zwecke spenden oder sich berühmte Kunstsammlungen ansehen. In der 3D-Zone von LG stehen Benutzern eine wachsende Sammlung von 3D-Filmen und -Sendungen zur Verfügung, wobei auch vorhandene 2D-Filme mit dem nochmals verbesserten 3D-Konverter von LG für die dreidimensionale Wiedergabe umgewandelt werden können. 3D-Inhalte können mit Batterielosen 3D-Brillen von LG genutzt werden, da die Film Patterned Retarder-Technologie keine aktiven Shutter Brillen benötigt.

Der Voice Recognition-Modus der neuen LG-Fernbedienung ermöglicht Benutzern ab sofort die Eingabe von Text wie beispielsweise Suchbegriffe in Form von Sprachkommandos. Ein Bedienrad erlaubt Anwendern das Scrollen und mit Magic Gesture lässt sich der Fernseher mit Gesten steuern. Auch eine Pointing-Funktion soll die Auswahl am Bildschirm einfacher machen.

Die neuen Cinema 3D Smart TVs von LG sind zudem mit WiDi-Technologie ausgestattet, die die einfache und schnelle Verbindung von TVs und PCs ohne Kabel- oder Internet-Anschluss gewährleistet. Smart Share Plus soll den Konsumenten darüber hinaus Zugang zu Inhalten, die auf externen Geräten wie PCs, Tablet-Rechnern und Smartphones gespeichert sind, verschaffen. Die Technik beinhaltet zusätzlich eine Screen Share-Funktion für das Streaming von TV-Content zu externen Wiedergabegeräten über eine WLAN- Verbindung.

Über den Markteinführungszeitpunkt oder den Preis der neuen LG-Serie liegen uns momentan keine Informationen vor.