Menü

Leserwahl Die Victor-Gewinner 2013

Zum ersten Mal waren alle Leser der Zeitschriften PC Magazin, PCgo, Internet Magazin und Business&IT gemeinsam aufgerufen, die besten Firmen aus 24 Kategorien zu wählen. Am 21. März wurden die Preise im feierlichen Rahmen an die Gewinner überreicht.
Die Victor-Gewinner 2013 © WEKA

Ein Hauch von Hollywood hatte die lange Nacht des Victors durchaus. Nur war diesmal nicht das Dolby Theater Schauplatz der Feierlichkeiten, sondern die Bavaria Filmstudios im Süden von München. Insgesamt 30.000 Leser haben entschieden, welche Firmen es in den abgefragten 24 Kategorien auf das Treppchen schafften.

Von Routern über Smartphones bis hin zum besten Händler galt es in den 24 Kategorien unserer Leserwahl die besten Anbieter 2012 zu küren. Die entsprechende Redaktionen trafen die Vorauswahl, die Sieger wählten jedoch Sie.

Impressionen der Victor-Preisverleihung

Zusätzlich kürte eine Experten-Jury, die sich unter anderem aus den Chefredaktionen der Magazine zusammensetzt, drei Sonderpreise: die Innovation des Jahres, den Brand of the Year und die IT-Persönlichkeit des Jahres. Wir gratulieren den Siegern.

Windows 8 ist Innovation des Jahres

Michael Suck, Chefredakteur PC Magazin begründete die Wahl: „Mit Windows 8 hat Microsoft einen radikalen Schritt gewagt. Es hat gleich mehrere Welten miteinander verknüpft, die Handys, die Mobil-Rechner und stationären PCs. Das ist Digital Life im 21. Jahrhundert.“

IT-Persönlichkeit des Jahres: Christoph Rösseler (devolo) 

Christoph Rösseler, Vice President Marketing & Public Relations der devolo AG ist die IT-Persönlichkeit des Jahres 2013. "Christoph Rösseler steht wie seine Produkte ständig unter Strom. Mit Energie und Leidenschaft kämpft er für den IT-Standort Deutschland und scheut sich auch nicht, kritische Entwicklungen in unserer Branche klar und deutlich anzusprechen. Sein Engagement ist wegweisend für die Entwicklung eines multimedialen Connected Home." begründete Jörg Hermann, Chefredakteur von PCgo und Internet Magazin, die Entscheidung der Jury.

IBM wurde zur Brand of the Year gekürt

Besonders für Leistungen bei Forschung und Entwicklung wurde IBM als Brand of the Year ausgezeichnet. „Mit dem Supercomputer Watson zeigt IBM, wie Hochleistungstechnologie erfolgreich für Menschen eingesetzt werden kann. Seit 2012 nutzt Watson seine immense Rechenpower auch für die Krebsforschung.", so Andreas Eichelsdörfer, Chefredakteur Business&IT.

 
Whitepaper Lexware-Logo
Content-Revolution Wie Sie professionelles Content-Marketing betreiben.
Haptik-Effekt Im Einsatz im multisensorischen Marketing.
x