Gadget

Lesend laufen mit Run'n'Read

Ein Buch lesen, während man Sport macht - der clevere Sensor Run'n'Read macht es möglich. In Verbindung mit einem Tablet oder Smartphone kann man so beim Laufen oder Fahrrad fahren auch noch schmökern.

Sport und Schmökern: Bewegungssensor Run'n'Read sucht Unterstützer.

© Dragon Innovation

Sport und Schmökern: Bewegungssensor Run'n'Read sucht Unterstützer.

Bei der Fitness auf dem Laufband oder dem Heimtrainer kann man viel nebenbei machen, zum Beispiel Musik hören oder Filme ansehen. Nur lesen war bisher so gut wie unmöglich. Der Bewegungssensor Run'n'Read der Firma Dragon Innovation soll nun Abhilfe schaffen.

Am Stirnband oder dem T-Shirt befestigt, registriert das Gadget die Bewegungen des Körpers und überträgt sie auf die Schrift auf dem Bildschirm von Handy oder Tablet. Das Geschriebene "wippt" also im selben Takt wie der Kopf und erscheint dadurch für den Leser statisch.

Neben dem Bluetooth-Sensor selbst benötigt man dafür die kostenlose E-Reader-App, die man auf ein bluetoothfähiges Lesegerät wie das Smartphone installiert. Mit Tippen an den Sensor kann man darin umblättern. E-Reader wie Kindle sind bislang nicht mit Run'n'Read kompatibel.

Zusätzlich ist das Gerät auch als normaler Fitness-Tracker vorgesehen, der gelaufene Schritte aufzeichnet und die verbrannten Kalorien errechnet.

Zurzeit suchen die Erfinder des Lese-Helfers allerdings noch über die hauseigene Crowdfunding-Plattform von Dragon Innovation nach Unterstützern. Gehört man selbst dazu, kostest das Gerät am Ende nur 40 US-Dollar (ca. 30 Euro).

Einen ersten Eindruck von Run'n'Read vermittelt dieses Video:

Mehr zum Thema

CamOne Oktokopter
Actioncam

Radfahrer zählen zu einer der größten Zielgruppen von Actioncams - entsprechend haben gleich mehrere Actioncam-Hersteller auf der Eurobike neue…
Gerüchte zsuammengefasst: Wie steht es um iPhone 5S, iPhone 6 oder das Billig-iPhone?
Apple-Patent

Apple hat am Dienstag ein Patent zum Thema Hausautomatisierung angemeldet. Das neue System soll anhand der Position des Smartphone-Nutzers automatisch…
Smart-Rad, Flyky, Fahrrad mit App Steuerung
Smart Bike

Das Smart-Rad von FlyKy macht nicht nur aus jedem Fahrrad ein E-Bike. Zusätzlich lässt sich das Rad auch noch mit dem Smartphone steuern und…
Sony HDR-AS 20
Sport-Action

Action-Cams liefern spannende Perspektiven aus der Sicht der Abenteuerlustigen. Klein, stabil und gut montierbar will auch die HDR-AS 20 von Sony für…
Fußball
Blitzumfrage zum WM-Finale

In einer Blitzumfrage des Hassno-Plattner-Instituts geht die Mehrzahl der Teilnehmer von einem 3:1-Sieg des deutschen Nationalteams aus.