Lensbaby - Jetzt mit Fisheye und Soft-Fokus

Lensbaby hat in den USA die beiden neuen Vorsätze Fisheye für 150 Dollar und Soft-Focus für 90 Dollar als Ergänzungen zu seinem Wecheloptiksystem vorgestellt.

image.jpg

© Archiv

Lensbaby hat in den USA die beiden neuen Vorsätze Fisheye für 150 Dollar und Soft-Focus für 90 Dollar als Ergänzungen zu seinem Wecheloptiksystem vorgestellt. Beide eignen sich für den Einsatz an den Vorsätzen Composer und Muse. Soft-Focus funktioniert auch mit dem fest justierbaren Control Freak. Damit erschließt Lensbaby neue Möglichkeiten über die rein selektive Fokussierung der bisherigen Elemente hinaus.

Die 4/12mm-Fisheye-Optik aus 6 mehrschichtvergüteten Linsen hat einen Bildwinkel von 160° bei Entfernungen von 2,5 cm bis unendlich. Mit wechselbaren Lochscheiben lassen sich Blendenwerte von f/5,6 bis f/22 erzielen. Die ca. 5 x 5 x 5 cm große Fisheye-Optik bewirkt ein kreisrundes Bild bei 24x36mm-Sensoren und ein Bild mit schwarzen Ecken im APS-C-Format.

Der Lensbaby Soft-Focus-Vorsatz 2,0/50 mm für 90 Euro ist ein variabler Weichzeichner mit mehrfach vergüteter Doppellinse. Blenden von f/2,8 bis 22 werden durch auswechselbare magnetische Lochscheiben realisiert. Drei zusätzliche Mehrfach-Lochblenden ergeben ein scharfes Grundbild mit gesofteter Überlagerung.

Neu ist auch Step-Up-/Shade für 25 Dollar, eine Kombination aus Gegenlichtblende und 37/52mm-Gewindeadapter, der die Verwendung von 52 mm-Filtern an Lensbaby-Optiken erlaubt.

Der deutsche Lensbaby-Distributor HaPa-Team hofft, die Neuheiten noch zum Weihnachtsgeschäft anbieten zu können - Preise noch offen. www.lensbaby.com www.hapa-team.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.