Digitale Fotografie - Test & Praxis

Leica - "Wein im Bild"

Leica hat zusammen mit dem europäischen Weinmagazin Vinum einen Fotowettbewerb unter dem Motto "Das Jahr in Keller und Weinberg" ausgeschrieben. Eingereicht

image.jpg

© Archiv

Leica hat zusammen mit dem europäischen Weinmagazin Vinum einen Fotowettbewerb unter dem Motto "Das Jahr in Keller und Weinberg" ausgeschrieben. Eingereicht werden können Fotos rund um das Thema "Wein", seien es Bilder von Winzern, Reben oder dem Geschehen im Weinkeller. Den Gewinner erwartet eine Leica M8.2 mit Leica M-Summarit 2,5/35mm im Wert von über 6.000 Euro. Einsendeschluss ist der 30. April 2009. Aufnahmen können in die Bilddatenbank unter www.vinum.de hochladen werden und Prints an Vinum, An der Brunnenstrasse 33-35, 55120 Mainz geschickt werden. Alle Bildeinsendungen stehen im Internet zur Bewertung. Die besten Fotos werden außerdem bis zur Juli-Ausgabe von Vinum monatlich im Heft vorgestellt. Danach wertet die Jury bestehend aus Vinum-Fotografen und Experten der Leica Camera AG die Einsendungen aus und kürt die Gewinner. Infos zum Wettbewerb:

http://media.vinum.de/leica-contest/wettbewerb.php?ssid=

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.